Letzte Chance? So kämpft Scott Disick um Kourtney Kardashian

Der Reality-Darsteller hat noch nicht aufgegeben

Ziemlich dramatisch hatten sich Scott Disick, 32, und Kourtney Kardashian, 36, im Staffelfinale von „Keeping Up With The Kardahians“ getrennt und schnell schien der 32-Jährige Trost gefunden zu haben. Doch ein neuer Instagram-Post des selbsternannten „Lord“ legt die Vermutung nahe, dass Disick noch immer nicht über die Mutter seiner drei Kinder hinweg ist.

Was lief mit dem 18-jährigen Model in NY?

Erst vor wenigen Tagen machten Bilder die Runde, die Scott Disick gemeinsam mit seiner vermeintlich neuen Freundin bei einer langen Partynacht in New York zeigen. Schnell wurden Spekulationen laut, die gerade erst 18 Jahre alt gewordene Lindsay Vrckovnik sei die neue Frau an der Seite des 32 Jahre alten Ex von Kourtney Kardashian. Dass Scott auf schöne Frauen steht, ist kein Geheimnis, doch so ernst wie zunächst vermutet, scheint es zwischen dem Reality-Darsteller und dem Model doch nicht zu sein…

 

 

„Never give up“

Mit einem kryptischen Post wendet sich der selbst ernannte „Lord Disick“ jetzt an seine Instagram-Followerschaft - und die 11,3 Millionen Abonnenten deuten die Zeile einstimmig, indem sie Kourtney Kardashian mit dem Bild verlinken. 122.000 Likes hat das Bild mittlerweile, die Kommentare sind eindeutig.

Du und Kourtney, ihr gehört zusammen. Kämpf für sie

, fordert ein Disick-Fan.

Aber auch kritische Stimmen gibt es:

Er hat sie nicht verdient

oder „Er ist ein Alkoholiker. Er wird sich niemals ändern. Er hatte eine Millionen Chancen.

Wir sind gespannt, ob Kourtney Kardashian auf den Post reagieren wird.