Liam Hemsworth: Für Miley riskierte er sein Leben

Der Schauspieler begab sich für seine Verlobte in Lebensgefahr

Gerade erst mussten Miley Cyrus, 26, und ihr Verlobter Liam Hemsworth, 28, verkraften, dass ihr Zuhause den schlimmen Waldbränden in Kalifornien zum Opfer gefallen ist. Wie nun bekannt wurde, riskierte der Schauspieler für seine Liebste sogar sein Leben in den Flammen.
 

Liam Hemsworth & Miley Cyrus: Sie verloren ihr Zuhause

Nach den verheerenden Waldbränden in Kalifornien liegt alles in Schutt und Asche. Gerade erst wurde bekannt, dass sich die Summe für die verursachten Feuerschäden auf rund neun Milliarden Dollar belaufen sollen, doch viel schlimmer: das Feuer forderte mindestens 77 Todesopfer. 

Mehr als 150.000 Menschen mussten ihr Zuhause verlassen, darunter auch Promis wie Gerard Butler, Orlando Bloom, Charlie Sheen und auch Liam Hemsworth und Freundin Miley Cyrus. Das Zuhause des On-/Off-Paares fiel den Flammen zum Opfer:

Es waren Tage, die mir das Herz gebrochen haben. Nur das ist von meinem Haus geblieben: LIEBE,

schrieb der 28-jährige Schauspieler zu einem Foto der Überreste seines Hauses.

Der Schauspieler begab sich für seine Liebste in Lebensgefahr

Doch jetzt offenbarte Miley Cyrus in der "Howard Stern-Show", wie sich ihr Liebster für sie in die Flammen stürzte - und zwar, um die gemeinsamen Tiere zu retten. So habe sich Liam Hemsworth nochmals in die abgesperrte und gefährliche Zone begeben und riskierte damit sogar sein Leben.

Miley Cyrus sei ihrem Verlobten nach eigenen Angaben so dankbar für die mutige Aktion, dass sie ihn seither nur noch "Überlebenspartner" nenne und ihn mehr liebe als je zuvor. Auch Laptop und Kameras konnte Liam Hemsworth vor den Bränden retten, doch die Songtexte der "Nothing Breaks Like A Heart"-Interpretin verbrannten ganz.

Paar verlegt Wohnsitz nach Tennessee

Ein Verlust, der Miley Cyrus nach eigenen Angaben besonders hart getroffen haben soll. Aktuell versuche sich das Hollywood-Paar mit der schwierigen Situation zu arrangieren, ihren Wohnsitz verlegten die Zwei nach Nashville, Tennessee und das habe auch einen Grund:

Es ist super schwer zurückzukehren,

so die 26-Jährige.

Seit der Waldbrandkatastrophe habe sich alles verändert: Die Luft, das Wasser, nichts sei mehr wie vorher für die beiden: "Wir sind dabei, uns damit zu arrangieren", so Miley zuversichtlich. 

Was denkt Ihr über die Aktion von Liam? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Miley Cyrus & Ariana Grande: Gefährliche Freundschaft

Miley Cyrus: Schwanger von Liam Hemsworth?

Miley Cyrus: Ist das ein Babybauch?
 

Was denkst Du über Liams Aktion?

%
0
%
0