Liebes-Aus! Paris Hilton ist wieder Single

Die Hotelerbin und der Schweizer Millionär Thomas Gross haben sich getrennt

24.04.2016 14:32 Uhr

Bei Paris Hilton, 35, will es in Liebesdingen einfach nicht klappen! Obwohl die Beziehung zu dem Schweizer Millionär Thomas Gross, 39, so verheißungsvoll schien, geht das US-Paar nach knapp einem Jahr Beziehung nun wieder getrennte Wege...

"Die beiden haben gemeinsam beschlossen, sich zu trennen"

US-Medienberichten zufolge sollen die US-Hotelerbin und der Selfmade-Millionär sich bereits vor einem Monat getrennt haben. Nun bestätigen auch die Sprecher des ehemaligen Promi-Paares das Liebes-Aus.

Die beiden haben gemeinsam beschlossen, sich zu trennen und vereinbart, nicht öffentlich darüber zu sprechen ,

heißt es.

Ist die Fernbeziehung schuld?

Die Gründe für die plötzliche Trennung sind demnach nicht offiziell ausgesprochen, doch laut eines Insiders habe die Fernbeziehung die Liebe zueinander geschwächt. Nun wollen die beiden angeblich auf freundschaftlicher Basis in Kontakt bleiben. So erklärte ein Nahestender des Ex-Pärchens:

Sie bleiben Freunde, aber mit ihren vollen Terminkalendern und der Fernbeziehung wurde es einfach zu schwer

Dabei ist die Blondine sogar extra für ihren Thomas in den Schweizer Ort Schindelleggi gezogen, um ihm nahe zu sein. Zudem hat sie aus ihrem Kinderwunsch nie ein Geheimnis gemacht. Für die Liebe zu ihrem Gatten habe sie es sogar in Erwägung gezogen, die schweizerische Staatsbürgerschaft anzunehmen. Doch nun muss die 35-Jährige offenbar wieder ihren eigenen Weg gehen.

 

Themen