Liebes-Chaos bei Jennifer Aniston: Was läuft da mit Jason Bateman?

"Jen realisiert, dass sie tiefere Gefühle entwickelt hat"

Was läuft wirklich zwischen Jennifer Aniston und ihrem langjährigen Freund Jason Bateman? Nachdem sich ihr Ex-Mann Brad Pitt von Angelina Jolie trennte, soll Jennifer Hoffnung auf ein Liebes-Comeback gehegt haben. Mit dem Schauspieler war Jen von 2000 bis 2005 verheiratet.

Immer wieder kursieren Gerüchte um ein Liebes-Comeback zwischen Jennifer Aniston, 49, und Ex-Mann Brad Pitt, 55. Angeblich habe sie ihn sogar zu ihrem 50. Geburtstag am 11. Februar eingeladen, doch aktuell stehen die Zeichen für eine Reunion zwischen dem einstigen Traumpaar schlecht ...

Brad Pitt & Charlize Theron: Sind sie das neue Traumpaar Hollywoods?

Der heißeste Gossip Hollywoods zurzeit hat auch Jennifer Aniston erreicht: Kurz vor ihrem 50. Geburtstag muss die Schauspielerin einen tiefen Rückschlag in Kauf nehmen. Denn: Ihre große Liebe Brad Pitt sei laut Medienberichten nun mit Charlize Theron, 43, liiert.

Und dass obwohl die Zeichen für ein mögliches Comeback zwischen dem "Friends"-Star und seinem Ex-Ehemann so gut standen. Nach der Trennung von Angelina Jolie, 43, soll sich der "Fight Club"-Darsteller wieder mit Jennifer getroffen haben.

Jennifer Aniston: Verliebt in Jason Bateman?

Befindet sich Jen nun in einer Midlife-Crisis? Laut "Life & Style" scheint die Schauspielerin aktuell etwas durch den Wind zu sein. Denn ein Insider des US-Magazins behauptet, die Blondine empfinde mehr als Freundschaft für ihren langjährigen Freund und Co-Star Jason Bateman, 50.

Die beiden sind immerhin seit fast 25 Jahren befreundet und scheinen daher eine intensive Verbindung zueinander zu haben. Während eines Events schwärmte die 49-Jährige in den höchsten Tönen von ihrem guten Freund:

Er ist ein fantastischer 'Partner in crime', der großherzigste Mann, der die Welt in Sekundenschnelle zum Lachen und Weinen bringt.

Aww! Aus dieser geschwisterlichen Liebe soll jedoch mehr geworden sein. "Jen realisiert, dass sie tiefere Gefühle entwickelt hat."

Embed from Getty Images

Annäherungsversuche auf der Silvester-Party

Die "Dumplin'"-Darstellerin musste nach der Scheidung von Justin Theroux, 47, enttäuschend feststellen, dass sie noch immer nicht die Liebe ihres Lebens gefunden habe - und so langsam beunruhigt dies vermutlich die fast 50-Jährige mehr als ihr lieb ist. Es könnte ja so schön sein: Jason Bateman als ihr neuer Lebenspartner ... Doch dieser ist bereits glücklich vergeben an Ehefrau Amanda Anka, 50.

Gegen ihre Gefühle kann sich die Kalifornierin allerdings schlecht wehren. Diese sollen laut "Life & Style" übrigens zu Silvester überhandgenommen haben. Jennifer habe den Start in das neue Jahr mit Jason und dessen Frau - sowie weiteren prominenten Partygästen wie Sandra Bullock und Jimmy Kimmel - gefeiert. In einem Moment unter vier Augen habe Jennifer nicht länger an sich halten können:

Jen hatte ein paar Gläser Wein zu viel und die beiden waren am Lachen und Scherzen. Jen war unachtsam und kam ihm dabei etwas zu nah,

so die Quelle. Jason habe daraufhin prompt den Raum verlassen, um Amanda zu suchen. Arme Jennifer ...

 

 

Was meinst du dazu? Wird Jennifer zur Ehebrecherin? Gib deine Stimme in unserem Voting unten ab.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Brad Pitt & Charlize Theron: „Sie können die Finger nicht voneinander lassen“

Brad Pitt & Jennifer Aniston: Tränen beim Wiedersehen

Jennifer Aniston: Drama um Brad Pitt!

Glaubst du, Jennifer würde sich wirklich in Jasons Ehe einmischen?

%
0
%
0