Liebes-Selfie: So glücklich sind Mandy Capristo & Mesut Özil

Damit dementiert das Paar die Trennungsgerüchte

Mandy Capristo und Mesut Özil schweben auf Wolke 7. Erst im November machten die zwei ihr Liebes-Comeback mit einem gemeinsamen Auftritt beim Bambi öffentlich. So verliebt: Mandy und Mesut sind super happy.

In den letzten Wochen wurden immer wieder Stimmen laut, Mandy Capristo, 25, und Profi-Fußballer Mesut Özil, 27, seien nach dem Liebes-Comeback im November schon längst wieder getrennt. Grund für die Spekulationen: Gemeinsame Auftritte des Paares waren eher die Seltenheit und angeblich verbrachte das Paar sogar die Weihnachtsfeiertage getrennt voneinander. Alles Quatsch, wie die Sängerin jetzt mit einem eindeutigen Facebook-Post klarstellt.

Auf Wolke 7

Eigentlich halten Mandy Capristo und Mesut Özil ihr Privatleben und damit auch ihre Beziehung so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus, doch vor wenigen Stunden postete die Sängerin ein gemeinsames Selfie des Paares auf ihrer offiziellen Facebook-Seite. Eine Seltenheit und genau deswegen wohl auch ein eindeutiges Statement:

 

 

Privacy is a decision 󾍇

Posted by Mandy Grace Capristo on Mittwoch, 6. Januar 2016

 

Privatsphäre ist eine Entscheidung,

schrieb die 25-Jährige zu dem Pärchen-Selfie, auf dem der Fußballer in die Kamera strahlt, während die schöne Sängerin ihrem Liebsten einen Kuss verpassen möchte.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte...

Deutliche Worte, mit denen das Paar wohl noch einmal deutlich machen will, dass sie ihre Beziehung lieber weiterhin privat halten wollen, aber auch ein klares Trennungs-Dementi. Immer wieder wurde spekuliert, ob die beiden überhaupt noch ein Paar seien.

Wir freuen uns über den kleinen Einblick in das Privatleben des glücklichen Paares und wünschen den beiden weiterhin alles Gute!

 

Seht hier ein Video zum Thema: