Liebes-Sensation nach "Prince Charming": Schwebt Manuel auf Wolke sieben?

Das sagt er zu den Gerüchten

Obwohl es für Manuel Flickinger, 32, bei der ersten schwulen Dating-Show "Prince Charming" für den Prinzen nicht ganz reichen sollte, scheint auch er jetzt endlich sein großes Glück gefunden zu haben – und sein Liebster ist ebenfalls kein Unbekannter ... 

Manuel Flickinger: Kein Happy End mit Nicolas Puschmann

Zwischen Gay-Bachelor Nicolas Puschmann und Kandidat Manuel wollte es bei "Prince Charming" einfach nicht funken, dennoch scheint der Fitnesstrainer in der Sendung sein ganz persönliches Happy End gefunden zu haben. 

Seit einiger Zeit zeigt Manuel nämlich immer öfter verdächtige Schnappschüsse mit Show-Kollege Antonio Šošić auf Instagram.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Manuel Flickinger 🤴 (@manuel_flickinger) am

Jetzt ist der 32-Jährige offenbar schon wieder nach Österreich gereist, um seinen Liebsten zu besuchen und richtet unter einem Instagram-Post diese süßen Worte an Antonio: "

Danke für den fantastischen Tag mit Dir. Freu mich auf unser Dinner gleich.

Knisternde Liebes-Gerüchte: Die wahre Beziehung bleibt geheim

Und tatsächlich sieht es danach aus, als würde der Justizfachwirt auf Wolke sieben schweben. Er verrät: "Ich schätze an Antonio seine tiefsinnige Art, dass ich mit ihm über alles reden und mit ihm jede Menge Spaß haben kann. Auf ihn ist immer Verlass." 

Zwar wollte das Reality-TV-Sternchen noch nicht bestätigen, dass es sich um eine Liebesbeziehung handelt, konnte die Vermutung gegenüber "Promiflash" aber auch nicht verneinen"Das bleibt vorerst unser deutsch-österreichisches Geheimnis."

Glaubst du, dass Manuel und Antonio ein Paar sind?

%
0
%
0