Lily Allen: Krasse Alkohol-Beichte

„Ich habe eine Flasche Wodka am Tag getrunken“

Lily Allen, 33, ist aktuell auf Promo-Tour ihres neuen Albums „No Shame“. Ganz nach diesem Motto spricht sie das erste Mal vollkommen offen über eine der schwersten Zeiten ihres Lebens. Denn die Sängerin gesteht nun, dass sie lange Zeit alkoholabhängig war.

Lily Allen: Schockierende Alkoholsucht

Normalerweise kennt man Lily Allen als quirlig und aufgeweckt. Doch in der letzten Zeit machte die Britin immer wieder durch negative Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Hinter der Fassade der 33-Jährigen sah es anscheinend viel düsterer aus, als man je vermutet hätte. Das verriet sie jetzt dem Magazin „GQ“ in einem Interview im Zuge ihrer Promo-Tour für ihr neues Album „No Shame“. Darin gestand sie, dass sie auf ihrer „Sheezus-Tour“ 2014 ihren absoluten Tiefpunkt erreichte.

Es war die Zeit, in der die zweifache Mama immer wieder mit Rückschlägen zu kämpfen hatte und die Trennung von ihrem damaligen Mann Sam Cooper verarbeiten musste. Ein weiterer Schock für Lily war, dass sie im Zuge dessen ihr Haus verlor. Aber auch die Unzufriedenheit mit sich selbst und dem eigenen Körper brachten die Sängerin zur Verzweiflung.

 

TGIF 💃🏻

Ein Beitrag geteilt von Lily (@lilyallen) am

War der Druck für sie zu groß?

Ich habe am Tag eine Flasche Grey Goos (Wodka) getrunken. Ein Teil davon war, weil ich nach der Geburt meiner jüngsten Tochter Marnie so viel zugenommen hatte. Durch den Alkohol habe ich viel Gewicht verloren. Ich habe einfach versucht den Schönheitsstandards zu entsprechen und habe auch kaum noch gegessen,

erzählte sie der „GQ“.

Mittlerweile sei Allen aber rehabilitiert und mit sich im Reinen. Auch die Suchtprobleme hätten sich damit bei ihr geklärt. Sie konsumiere Alkohol nur noch dann, wenn sie sich 100 Prozent dazu bereit fühle. Aus Kummer würde sie ihn aber nicht mehr anrühren, beteuerte der Star. Für sie und vor allem für ihre Kinder kann man das auch nur hoffen.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Artikel enthält Affiliate-Links