Lily Allen: Trennung von Ehemann Sam Cooper?

Seit drei Monaten soll das Paar nicht mehr zusammen wohnen

Musikalisch ist es um Lily Allen, 30, in letzter Zeit still geworden. Zuletzt machte die Sängerin mit einem Zusammenbruch während des britischen Glastonbury Festivals auf sich aufmerksam. Dieser ging am Ende jedoch glimpflich aus, denn es handelte sich lediglich um einen Schwächeanfall ohne Folgeschäden. Die neusten Schlagzeilen dürften allerdings von größerem Ausmaß sein, denn Medienberichten zufolge, soll sich Lily von ihrem Ehemann Sam Cooper getrennt haben.

Lily und Sam sollen bereits getrennt voneinander leben

Ist wirklich alles aus zwischen Lily Allen und Sam Cooper? Wie die britische „OK!“ berichtet, soll das Ehepaar seit ca. drei Monaten nicht mehr gemeinsam unter einem Dach leben.

Jetzt wurde Sam laut „The Sun“ angeblich ohne seinen Ehering gesichtet.

Gegenüber der Zeitung erklärte ein Insider: „Er hat eine neue Bleibe, die groß genug ist für ihn und die Kinder. Sie haben die neue Wohnung bereits besucht, aber ohne Lily“.

Weiter berichtet die Quelle: „Lily hat ihre Wohnung im nördlichen London. In den letzten drei Monaten hat sie dort gelebt, im Claridge’s Hotel, oder in Los Angeles“.

Hat sie bereits mit ihrer Ehe abgeschlossen?

Lily soll sogar einen privaten Instagram-Account erstellt haben, um ihr Leben außerhalb der Familie vor ihrem „Noch“-Ehemann zu verheimlichen. Dort sollen unter anderem wilde Party-Schnappschüsse veröffentlicht werden.

Bisher hat sich weder die 30-Jährige noch Sam selbst zu den Gerüchten geäußert.