Lindsay Lohan verteidigt Harvey Weinstein - und erntet Shitstorm

Etliche Frauen werfen dem Filmproduzenten sexuellen Missbrauch vor

Es sind krasse Vorwürfe: Über Jahrzehnte soll Hollywood-Produzent Harvey Weinstein, 65, etliche Schauspielerinnen, wie Nicole Kidman, 50, Angelina Jolie, 42, oder Cara Delevingne, 25, sexuell belästigt haben. Sogar Ehefrau Georgina Chapaman trennte sich von dem Filmproduzenten. Nur eine hält zu ihm: Ausgerechnet Skandalnudel Lindsay Lohan, 31!

 

Krasse Vorwürfe gegen Produzent Harvey Weinstein

Er gehörte zu den ganz Großen im Showbusiness, hat als Filmproduzent an Hollywood-Streifen wie "Django Unchained", "Sin City" oder "Scary Movie" mitgewirkt, nun ist Harvey Weinstein ganz unten angekommen. Der 65-Jährige soll etliche Frauen, darunter viele Hollywood-Schauspielerinnen sexuell belästigt haben, sogar von Vergewaltigung ist mittlerweile die Rede.

 Während Hollywood-Größen wie George Clooney oder Jennifer Lawrence die krassen Vorwürfe als "unentschuldbar" betitelten und sich mittlerweile sogar Ehefrau Georgina Chapman von ihrem Noch-Ehemann getrennt hat, hält ausgerechnet Lindsay Lohan zu dem Filmproduzenten. Ehm, wie bitte?!

Lindsay Lohan ergreift Partei für Weinstein

Lindsay Lohan und Harvey Weinstein arbeiteten für Filme wie "Bobby" oder "Scary Movie 5" zusammen. In mehreren Instagram-Videos bezog die 31-Jährige deutlich Stellung und erklärte, dass sie die Negativ-Schlagzeilen rund um ihren Freund Harvey Weinstein für falsch halte:

Harvey Weinstein tut mir aktuell sehr leid. Ich denke, es ist nicht richtig, was da gerade passiert. [...] Er hat mir nie etwas angetan oder sowas. Wir haben mehrere Filme zusammen gemacht. Ich denke, jeder sollte jetzt aufhören. Ich halte es für falsch. Wehrt euch!

 

Follower gehen auf die Barrikaden

Oha! Logisch, dass diese Unterstützung nicht bei allen Fans gut ankommt - im Gegenteil. Für ihre fragwürdigen Verteidigungs-Postings brach ein riesiger Shitstorm über die Skandalnudel herein. Kommentare wie: "Wie kannst du ihn nur verteidigen, nachdem er Frauen so etwas angetan hat? Was ist los mit dir?" und "Wow, ich mochte dich mal, aber hier nach folge ich dir nicht weiter" sind auf der Seite der Schauspielerin zu lesen.

Es erklärt sich fast von selbst, dass die Follower der 31-Jährigen entsetzt über die Unterstützung für den Filmproduzenten sind. Und offenbar geht die Kritik auch an Lindsay Lohan nicht spurlos vorbei, denn mittlerweile sind die Clips von ihrer offiziellen Instagram-Seite gelöscht. Harvey Weinstein wurde mittlerweile von seiner Firma gefeuert, ihm drohen 25 Jahre Haft. Was denkst du über Lindsays Statement FÜR Harvey Weinstein? Stimme in unserer Umfrage ab!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

 

Was denkst du über Lindsay Lohans Video?

%
0
%
0