Lindsay Lohans neues Leben: „Sie ist zu jung zum Heiraten, aber sie ist glücklicher!“

So sehr hat die Liebe die einstige Skandalnudel verändert!

Lindsay Lohan genießt ihr neues Leben in London. Die Schauspielerin besucht eine Ausstellung in der britischen Hauptstadt. Lindsay Lohan auf der Londoner Fashion Week 2015.

„Neue Liebe, neues Leben“, ist wohl das, was Lindsay Lohans, 29, Leben am besten beschreibt. Machte sie vor Kurzem noch durch diverse Skandale und Eskapaden auf sich aufmerksam, ist es nun deutlich ruhiger um die Schauspielerin geworden. Der „Girls Club“-Star scheint sein neues Leben in London zu genießen und nun endlich zu Ruhe zu kommen.

 

Neue Liebe, neues Leben

Es ist noch nicht allzu lange her als Lindsay Lohan ihr Liebesglück mit dem russischen Geschäftsmann Egor Tarabasow, 22, offizielle bestätigte. Wie sehr sie der Millionär verändert hat, ist allerdings mehr als offensichtlich: Die beiden sind nun in eine gemeinsame Wohnung in London gezogen und seitdem scheint die einstige Skandalnudel ihr Leben in den Griff bekommen zu haben. Eskapaden rund um die Lohan? Gibt es eigentlich nicht mehr... Ein Insider verrät gegenüber dem „People“-Magazin Details aus Lindsays neuem Leben:

Sie feiert nicht mehr so viel wie früher. Ihr geht es so viel besser, sie geht zu Kochkursen mit ihren Freundinnen. Sie ist glücklich darüber, nicht mehr im Mittelpunkt der Presse zu stehen. Sie hält sich aus allem Ärger heraus.

Gebändigte LiLo

Das It-Girl verbringt nun deutlich mehr Zeit zuhause und mit Freunden. Ob da bald die Hochzeitsglocken läuten?

Sie fühlt sich zwar noch zu jung, um zu heiraten, aber sie scheint einfach sehr glücklich zu sein,

weiß die Quelle. Egor Tarabasow hat es offenbar geschafft die wilde LiLo zu bändigen. Kennengelernt haben sich die Schauspielerin und der sieben Jahre jüngere Unternehmer über einen gemeinsamen Freund im Oktober 2015. Seitdem sollen die beiden unzertrennlich sein.