Live im TV: Olivia Culpo fällt bei Emmys in Ohnmacht

Video zeigt, wie die Schönheitskönigin vor der Preisverleihung zusammenklappt

Oha, da ist Olivia Cuplo, 23, offenbar die Hitze zu Kopf gestiegen. Die Schönheitskönigin war zu Gast in der Pre-Show zu den 67. Emmy Awards, doch mitten im Gespräch mit Moderatorin Giuliana Rancic, 41, klappt das hübsche Model auf einmal zusammen. Und das live vor Millionen Zuschauern! 

Wo ist Olivia Culpo abgeblieben?

Heiß ging es zu bei den diesjährigen Emmy Awards - und das lag nicht alleine an den leicht bekleideten Promi-Ladys auf dem Red Carpet. 36 Grad herrschten während der Preisverleihung in Los Angeles. Und genau dieser Umstand wurde augenscheinlich Olivia Culpo zum Verhängnis. Die ehemalige Miss USA führte gemeinsam mit E!-Moderatorin Giuliana Rancic durch die Pre-Show zur großen Preisverleihung. Perfekt abgepudert und in einem traumhaften, weißen Kleid glänzte die Ex von Boygroup-Schnuckel Nick Jonas live on Air.

Doch gerade als Giuliana ihren Co-Host verabschiedete und die Kamera ein weiteres Mal zurückschwenkte, fehlte von Olivia jede Spur! Die 23-Jährige war hinter den Moderations-Pulten zusammengeklappt. Rancic reagiert sofort und weistt ihre TV-Kollegen mit einer Geste an, wegzuschwenken.

Wenig später gibt die schmale E!-Moderatorin den Zuschauern Entwarnung: "Damit ihr Bescheid wisst: Olivia Culpo geht es gut. Sie war nur ein bisschen überhitzt. Hier ist es sehr heiß."

Schönheitskönigin nimmt's mit Humor

Und auch die Miss Universe 2012 kann über den aufsehenerregenden Zusammenbruch lachen. Auf Twitter postete Olivia ein Foto von sich im Rollstuhl und schreibt dazu:

Wenn du live im TV fast in Ohnmacht fällst. Giuliana Ranci, Helloross und MrBradgoreski, ich weiß, ihr hättet mich aufgefangen.

 

 

Hier siehst du Olivias Ohnmachts-Anfall: