Louis Tomlinson freut sich riesig aufs Papa sein

Der One Direction-Star wird zum ersten Mal Vater

Mit der Nachricht, dass One Direction-Sänger Louis Tomlinson, 23, Vater wird, hat er wohl etlichen Mädchen das Herz gebrochen. Der Sänger neben Harry Styles, 21, und Co. verriet im Interview mit dem schottischen TV-Sender "SVZ", wie sehr er sich darauf freut, Papa zu werden.

Aufregend

Louis Tomlinson freut sich riesig auf sein Baby und das ist keine Selbstverständlichkeit, denn die Schwangerschaft von Briana Jungwirth, 23, war wohl alles andere als geplant, die beiden sollen kein Paar sein. Louis und Briana wurden Ende September zusammen bei einem One Direction-Konzert in London gesichtet und die Gerüchte, um eine mögliche Liebe, verdichteten sich.

Doch mehr als nur "gute Freunde"?

Der Sänger wollte im Interview mit dem schottischen TV-Sender "STV" nicht weiter auf seine Vielleicht-Beziehung mit Briana eingehen, äußerte sich dafür aber zur Baby-Vorfreude:

Ich bin sehr aufgeregt. Es wird schön werden, Zeit mit dem Baby verbringen zu können,

verriet er.

Am 13. November erscheint das neue Album "Made in the A.M." der Band und bis Ende Oktober tourt "1D" noch durch Europa. Danach soll erst mal Schluss sein, wie Band-Kollege Niall Horan erklärt:

Wir nehmen uns ein bisschen Zeit, um uns auszuruhen."

Keine Sorge, Mädels!

Die Jungs bestätigten, dass sie nicht komplett von der Bildfläche verschwinden werden:

Wir kommen zurück, macht euch darüber mal keine Sorgen,

hieß es weiter.

Na, dann sind wir aber beruhigt und gespannt auf das erste Baby-Foto!

Seht hier ein Video der beliebten Teenie-Band: