Louis Tomlinson heimlich Vater geworden?

Briana Jungwirth soll Sohn zur Welt gebracht haben

Louis Tomlinson soll heimlich Vater geworden sein. Briana Jungwirth soll ihren gemeinsamen Sohn am 21. Januar zur Welt gebracht haben. Louis Tomlinson und seine Bandkollegen von One Direction

Die Fans von One Direction hätten allen Grund ihrem Liebling Louis Tomlinson, 24, zu gratulieren, wenn das derzeit heißeste Gerücht wahr ist. Der Sänger soll zum ersten mal Vater geworden sein und sich mit Baby-Mama Briana Jungwirth, 24, über einen Sohn freuen. Auch der Name des Kleinen soll bereits bekannt sein …

It's a boy!

Es ist die News, die derzeit durch die sozialen Netzwerke schwirrt. Tomlinson soll bereits gestern, 21. Januar, seinen Sohn in die Arme geschlossen haben.

Ausgerechnet Brianas Oma soll diese süße Neuigkeit auf ihrem vermeintlichen Instagram-Account verkündet haben, doch die Fans sind skeptisch. Andere Fans wiederum gratulieren dem Sänger bereits auf seinem Instagram-Account. Jedoch war der Geburtstermin für Ende Januar angesetzt, was für eine heimliche Geburt sprechen könnte.

 

 

Stolzer Papa

Tomlinson ist nicht mit der Baby-Mama liiert, kümmerte sich jedoch vor der Geburt um die 24-Jährige und seinen ungeborenen Nachwuchs. So soll er seiner kleinen Familie bereits ein Haus in Los Angeles gekauft haben. Auch beim Baby-Shopping wurde Louis samt seiner Familie und Briana vor einigen Wochen in L.A. fotografiert.

Louis selbst hat sich noch nicht zu den Spekulationen geäußert.

 

 

Ist Louis heimlich Vater geworden?

%
0
%
0