"Love Island": Alles nur PR? Elena schockt mit diesem Geständnis!

Sie gesteht: "Ich habe schon in der Villa ein Kribbeln im Bauch gespürt"

Elena Miras, 25, ist frisch verliebt! Der neue Mann an ihrer Seite: Mike Heiter, 25. Mit ihrer neuesten Aussage schockt sie nun aber alle und stellt die Frage in den Raum: Wie echt sind ihre Gefühle wirklich?

Erst vor wenigen Wochen trennten sich Elena Miras und ihre On-Off-Liebe Jan Sokolowsky. Unter Tränen verkündete sie die Nachricht bei Instagram. Doch die ganz große Liebe scheint es nicht gewesen zu sein, denn jetzt ist sie mit einem anderen "Love Island"-Bewohner zusammen. Ihr neuer Freund? Mike Heiter!

Elena Miras: Mit DIESEM Geständnis überrascht sie

In einem Gespräch mit "Blick am Abend" spricht Elena Miras nun über ihre neue Beziehung und macht ein überraschendes Geständnis:

Bereits im Haus habe ich ein Kribbeln im Bauch gespürt.

Das klingt nicht wirklich so, als ob sie es rückblickend mit Jan Sokolowsky ernst gemeint hätte. Dafür, dass sie den tätowierten Sunnyboy aber gar nicht so gerne mochte, war das Drama um ihn riesig und bei jeder "Trennung" flossen die Tränen erneut in Strömen.

Bei Instagram erklärt Elena Miras, was wirklich in ihrem Inneren vor sich ging. "Ja ich mochte mal diesen oder jenen und Mike diese oder jene ... und jetzt?! Alles kann sich täglich ändern. Jeder darf neue Entscheidungen treffen. Wir haben uns nach einem langen Umweg endlich gefunden." Ist die Liebe der beiden also vielleicht der wahre Grund für die Trennung von Jan und Elena und von Mike und Chethrin?

Wie ernst ist die Beziehung mit Mike Heiter wirklich?

Doch wie ernst ist ihre Beziehung mit Mike Heiter wirklich? Ziemlich, wie sie in dem Interview verrät: "Wir sind uns erst noch richtig am Kennenlernen, aber ich spüre, dass er die ganz große Liebe sein könnte." Auch wenn die Nachricht um die neue Beziehung von Elena Miras überraschend ist, kann man ihr nur wünschen, dass sie dieses Mal wirklich glücklich wird.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!