"Love Island": Ausstiegs-Schock!

Damit hat niemand gerechnet

23.09.2020 19:54 Uhr

Aurelia Lamprecht entscheidet sich heute, freiwillig bei "Love Island" auszusteigen. Hat die 24-Jährige den Kampf um die große Liebe aufgegeben?

Aurelia: Überraschendes "Love Island"-Aus

Schon gestern machte sich bei Fans von "Love Island" die Sorge breit, dass Aurelia Lamprecht die Show verlassen könnte. Im Trailer sagte sie:

Ich hoffe einfach, dass das ganze Drama am Ende einen Sinn hat. Und deswegen -

Den Rest des Satzes bekamen Zuschauer in der Vorschau nicht zu hören. Doch heute ist es sicher: Aurelia verlässt die RTL2-Show freiwillig. Das bestätigt nun der Sender selbst.

Mehr zu "Love Island":

 

 

 

"Love Island"-Aurelia: Schmeißt sie darum alles hin?

Die letzten Tage in der Villa waren für Aurelia nicht einfach. Nachdem ihr Auserwählter, Henrik, mit Sandra fummelte, platzte der 24-Jährigen der Kragen. Kommt sie über diese Enttäuschung einfach nicht hinweg? "Mir ist klar, ich kann an niemanden hier mein Herz vergeben, weil ich nicht so fühle", erklärt sie vor der Gruppe bei ihrem Aussstieg heute Abend.

Ich will niemanden wählen, nur um hierzubleiben. Ich bin hier, um die Liebe zu finden.

Aurelias tränenreichen Abschied kannst du heute um 22:15 Uhr bei RTL2 sehen.

 

 

Wirst du Aurelia bei "Love Island" vermissen?

%
0
%
0