Luca Hänni: So geht es bei "Let's Dance" wirklich zu

"Man war ein bisschen weniger gehypt"

Luca Hänni, 26, machte 2020 als Kandidat bei "Let's Dance" mit und belegte sogar den stolzen 3. Platz. Ein Jahr später packt er nun über seine Zeit bei der Erfolgssendung aus und verrät, wie es wirklich zwischen den Kandidaten zugeht. 

Luca Hänni: Neue Details über "Let's Dance" 

Die "Let's Dance"-Staffel im vergangenen Jahr startete eigentlich so normal wie alle Jahre zuvor. Doch nach drei Wochen war Schluss damit: Das Coronavirus hat sich zu dem Zeitpunkt bereits so stark in Deutschland ausgebreitet, dass die Bundesregierung Maßnahmen ergriff und für TV-Shows das Publikum strich. Natürlich ging "Let's Dance" trotzdem weiter, doch nicht nur für die Fernsehzuschauer, sondern vor allem für alle direkten Beteiligten war die neue Situation ungewöhnlich. Luca Hänni erinnert sich im "watson"-Interview, wie komisch sich die Produktion während des Lockdowns anfühlte: 

Man konnte dann nicht mehr unterscheiden, ob es jetzt eine weitere Probe ist oder ob wir live sind. Weil ja das Studio die ganze Zeit gleich aussah.

Dass auf einmal kein Publikum mehr im Saal saß, wirkte sich direkt auf die Tänzer und Promis aus:

Man war ein bisschen weniger gehypt. Wenn Publikum da ist, ist man angespannter, aber das war eben nur die ersten Shows so.

Damals kam sogar noch nicht einmal Applaus vom Band. Heute hat die TV-Show diesbezüglich nachgerüstet. 

Mehr über Luca Hänni:

Luca Hänni: Konkurrenzkampf? So lief es bei "Let's Dance" ab

Bereits einige ehemalige "Let's Dance"-Kandidaten berichteten bisher von einem herrschenden Konkurrenzkampf zwischen den Tanzpaaren. Es geht schließlich am Ende um den großen Pokal und den Titel "Dancing Star". Doch was sagt Luca Hänni zu den Gerüchten? Für ihn war von dem angeblichen Konkurrenzkampf nichts zu spüren:

Also bei mir war's herrlich! Ich hab mich danach verliebt und bin megaglücklich. Bei mir hat alles funktioniert, ich hatte keinen Konkurrenzkampf. 

Dennoch betont er, dass er wohl sehr viel Glück mit seinen Mitstreitern hatte und es bestimmt nicht immer so sein muss. Vor allem das gute Verhältnis zu seiner Tanzpartnerin Christina Luft hat ihm seine "Let's Dance"-Zeit erleichtert. Heute sind die beiden ein glückliches Paar!

Hast du die "Let´s Dance"-Staffel mit Luca Hänni verfolgt?

%
0
%
0