Mager-Schock um Tara Reid: Expertin enthüllt ihr Gewicht

Der ehemalige "American Pie"-Star ist dünn wie nie

Trotz weit geschnittener Kleidung wirkt Tara Reid schmaler denn je.  Der Ex- Bereits seit einigen Jahren ist das Starlet extrem untergewichtig. 

Sie war der Star des Teenie-Films "American Pie", doch schon seit einigen Jahren beherrscht Tara Reid, 40, nur noch wegen ihrer schockierend abgemagerten Figur die Schlagzeilen. Neueste Bilder zeigen, wie erschreckend dünn der einstige Männerschwarm inzwischen geworden ist. Eine extrem gefährliche Entwicklung, wie jetzt auch eine Ernährungsberaterin bestätigt ...

So viel wiegt Tara Reid angeblich noch

Ende der 90er Jahre feierte Tara Reid als "Vicky" in der Teenie-Komödie "American Pie" einen riesigen Erfolg, konnte einige Jahre später noch eine Gastrolle in der Ärzte-Serie "Scrubs" abstauben. Doch wenig später wurde es still um die hübsche Blondine. Statt mit beruflichen Meilensteinen sorgte die heute 40-Jährige danach nur noch mit misslungenen Beauty-OPs und Mager-Schlagzeilen für Aufsehen.

Doch es scheint fast so, als sei Tara nicht mehr zu helfen. So sehr sich auch ihre Freunde und Fans um das Starlet sorgen, sie legt einfach nicht an Gewicht zu.

"Extrem ungesund und gefährlich"

Im Gegenteil: Auf neuen Aufnahmen, die jetzt in West Hollywood gemacht wurden, wirkt die Schauspielerin zerbrechlicher denn je. Grund genug für die Website "Radar Online" Ernährungscoach Charlene Ciardiello nach ihrer Meinung zu Reids besorgnisserregender Figur zu befragen. Sie soll Tara bereits behandelt haben und enthüllt: 

Sie scheint nun bei einem ungesunden Gewicht von etwa 40 Kilogramm angekommen zu sein. 

Die Expertin führt weiter aus: "Das ist extrem ungesund und gefährlich. Sie könnte in Zukunft Probleme bekommen. Viele Frauen, die unter Untergewicht leiden, werden unfruchtbar oder erkranken an Osteoporose oder Blutarmut."