Maisie Williams: Private Nackt-Fotos geleakt

Der "Game of Thrones"-Star zeigt sich oben ohne

Maisie Williams' private Oben-ohne-Bilder wurden im Netz veröffentlicht. Maisie Williams auf Instagram mit einer Freundin. Maisie Williams wurde durch die Serie

Maisie Williams, 19, hat jüngst mit den Schattenseiten des Berühmtseins zu kämpfen. Schlüpfrige Bilder des jungen „Game of Thrones“-Stars wurden von ihrer privaten Facebook-Seite geklaut und kursieren nun im Netz. Bei den Aufnahmen handelt es sich um Oben-ohne-Schnappschüsse, die keineswegs für die Öffentlichkeit bestimmt waren.

Maisie Williams postete Urlaubs-Bilder

Maisie Williams wollte eigentlich nur einige Schnappschüsse aus dem Urlaub mit ihren Freunden auf ihrer privaten Facebook-Seite teilen, doch kurz darauf tauchten die freizügigen Bilder auf dem Portal „Reddit“ auf.

Oben-ohne-Bilder nur für Freunde gedacht

Maisies Sprecher erklärte daraufhin gegenüber der „New York Post“: "Die Bilder wurden online nur mit Maisies persönlichem Socia Media-Account geteilt. Die Bilder sind nicht explizit in ihrer Natur, aber die Bilder von Maisie und ihren engen Freunden zeigen sie in einem Spa [Anmerk. d. Red. Onsen] bei einem kürzlichen Besuch in Japan."

Onsen-Besuch in Japan

Ein Bild zeigt Williams oben ohne mit dem Rücken zur Kamera gerichtet auf einem Felsen hockend. (Bilder dürfen aus rechtlichen Gründen nicht von der Redaktion gezeigt werden)

Ein weiteres Foto zeigt die „Arya Stark“-Darstellerin oben ohne neben ihrer Freundin stehend, ebenfalls mit dem Rücken gen Kamera gerichtet.

Promi-Leaks

Wie schnell derartige Bilder online die Runde machen, mussten auch schon Jennifer Lawrence, Vanessa Hudgens und andere Promis erleben.

So schnell wird Maisie wohl keine Oben-ohne-Bilder mehr auf ihren Kanälen teilen.