Maite Kelly: Bittere Tränen

Der Kelly-Family-Star richtet sich an seine Fans

Tränen-Ausbruch bei Schlagerstar Maite Kelly, 39. Die Ex-Kelly-Family-Sängerin veröffentlichte einen Post, in dem sie sich unter Tränen an ihre Fans wandte ...

Maite Kellys Video geht unter die Haut

Was ist bloß mit Maite Kelly los? Die beliebte Sängerin teilte auf "Instagram" ein Video, in dem sie sich mit sehr ehrlichen Worten an ihre Follower richtete. Das Video ist schwarz-weiß und mit trauriger Musik hinterlegt. Unter den Beitrag, mit dem sie eigentlich nur einen Auftritt ihrer neuen Tour ankündigen wollte, schrieb sie: "Was mir gerade auffällt ... Die Zusatztour beginnt in der Dortmunder Westfalenhalle ... Ja, dieser Ort hat eine ganz besondere Bedeutung für mich."

Doch was es hat es mit der Halle auf sich?

 

Schöne Erinnerungen an Vater Dan

Ich hab' nicht registriert, dass es die Westfalenhalle-Westfalenhalle ist ... Es gibt da mehrere. Vor zwei Jahren war ich in Halle 4. Meine jetzige Show mache ich in der richtigen Westfalenhalle. Wo mein Vater damals, bevor wir in den Charts waren, gesagt hat: 'Die machen wir voll!',

so Maite im Clip. In diesem Moment schießen ihr die Tränen in die Augen. Maites Vater Dan starb 2002 nach langer Krankheit im Alter von 71 Jahren. 

Für mich und meine Geschwister ist das ein legendäres Konzert gewesen,

verrät sie. Gemeinsam mit ihrer singenden Familie ist Maite damals in der besagten Halle aufgetreten - ein emotionaler Moment - bis heute! Tausende Fans jubelten der Kelly Family damals zu. Ein Erfolg, mit dem die Familie bis dato nicht gerechnet hatte.

Unvergessen der Moment, als Michael Patrick Kelly seinen Daddy beim Song "Take My Hand" auf die Bühne geführt hat. Einfach nur schön!

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Maite Kelly: Flucht ins Kloster?

Maite Kelly: Zoff mit Angelo