Maite Kelly: Ihr Ex demütigt sie

Ein Insider packt gemeine Details aus

Florent Raimond, 42, hat schon eine Neue und zeigt sein Liebesglück der ganzen Welt. Freunden zufolge lästert er heftig über seine berühmte Ex-Frau Maite Kelly, 38.

Maite Kelly bricht in Tränen aus

Das muss ihr das Herz brechen! Während Maite Kelly in letzter Zeit müde, außer Form und abgekämpft wirkt (OK! berichtete), vergnügt sich ihr Ex Florent Raimond längst mit einer anderen. Bei der Präsentation ihres neuen Albums "Die Liebe siegt sowieso" brach Maite auf der Bühne sogar in Tränen aus! Es scheint, als ob sie selbst nicht mehr so richtig an den Titel ihrer CD glaubt.

Und das wäre kein bisschen verwunderlich! Denn in ihrem Liebesleben läuft es derzeit wohl nicht so rund: Ein neuer Partner ist zumindest nicht in Sicht. Wie soll Maite auch einen Kerl kennenlernen, wenn alle Zeit für Karriere und Kinder draufgeht? 

Insider behaupten: Florent kümmert sich nicht

Obwohl das Ex-Paar verkündete, dass sie sich gemeinsam um die drei Töchter kümmern wollen, hält Florent sich laut Insidern weitgehend raus. Ob das stimmt? Unklar! Aber Nahestehende behaupten, dass sich Maite seit der Scheidung, die laut dem Online-Schlagermagazin "smago!" bereits im Januar 2018 vollzogen wurde, nahezu alleine um die Töchter Agnes, 12, Josephine, 10, und Solène, 4, kümmert. Während sie die alleinerziehende Mutter gibt, scheint ihr Ex die wiedergewonnene Freiheit mit seiner neuen Freundin Graciela Soares in vollen Zügen zu genießen. 

Florent hat damit geprahlt, dass er mit Graciela in den letzten Monaten mehr Spaß hatte als mit Maite in der ganzen Ehe,

erzählt eine Freundin der Sängerin der "Neuen Post".

 

Für Maite müssen diese Worte ein Stich ins Herz sein!

 

Embed from Getty Images

 

Nicht nur, dass Florent mit der Brasilianerin und deren zwei Kindern ein neues Leben führt, sie soll auch die Frau gewesen sein, für die er seine Ehe endgültig aufgegeben hat. Denn angeblich treffen sich Florent und Graciela seit etwa einem Jahr – dabei verkündeten Maite und er ihr Liebes-Aus erst im Oktober 2017. Damals erklärte Maite noch:

Es gibt keinen anderen Mann, keine andere Frau. 

Mag sein, aber dass sich die Liebe ihres Lebens so schnell getröstet hat, dürfte sie trotzdem verletzen.

Florent hat Graciela wohl im Internet kennengelernt,

verrät die Vertraute weiter. Die beiden sollen sich auf Anhieb gut verstanden haben. Kein Wunder, dass Maite sich immer mehr zurückzieht. "Ich gönne mir Stille und Ruhe, um inhaltlich mein Leben und meine Arbeit zu führen", sagte sie jetzt. Wie sonst könnte man solch eine Demütigung verkraften? 

Text: Julia Dreblow

 

 

Noch mehr Star-News von Selena Gomez, über Daniela Katzenberger, bis zu Brad Pitt, liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Hier gibt's das aktuelle Album von Maite Kelly:

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Maite Kelly: Mobbing-Drama

Kelly Family: Der Streit eskaliert!

Maite Kelly: Liebes-Schock!

Artikel enthält Affiliate-Links