Mandy Grace Capristo: Liebesbeweis für Mesut Özil?

Die Sängerin postete eine süße Message an ihren Fußballer-Freund

Ist das ein Trennungs-Dementi, Mandy Grace Capristo? Hartnäckig halten sich die Gerüchte, die 26-Jährige und ihr Freund Mesut Özil, 27, seien kein Paar mehr. Doch bislang hüllten sich Mandy und der Fußballer in Schweigen. Ob die "One Woman Army"-Sängerin die Spekulationen über ein Liebesaus mit ihrem neuesten Instagram-Posting abebben lässt? 

Mandy Capristo ist "stolz"

Mandy Capristo - pardon Grace! - postete jetzt eine süße Instagram-Nachricht an ihren Freund Mesut Özil, in der sie schrieb: "Stolz!!!! Als Spieler des Jahres nominiert". Ihre Zeilen versah die Solo-Künstlerin mit einem Schnappschuss des Fußballers auf dem Spielfeld.

Mesut, der als Mittelfeldspieler für den FC Arsenal kickt, wurde tatsächlich die hohe Ehre zuteil, als erster Deutscher für die Auszeichnung nominiert zu werden.

 

 

Proud!!!! Nominated for the player of the year. #BPL

Ein von Grace Capristo (@gracecapristo) gepostetes Foto am

Liebe oder Freundschaft?

Klar, dass es sich Mandy da nicht nehmen ließ, ihrem Freund und langjährigem Wegbegleiter zu gratulieren. Schon des Öfteren beglückwünschten sich die beiden auf ihren Social-Media-Plattformen zu beruflichen Meilensteinen oder privaten Anlässen. So unterstützte Mesut die Ex-Monrose-Sängerin, als sie pünktlich zu ihrem Geburtstag ihre erste Solo-Single "One Woman Army" veröffentlichte. 

Ob aus reinem Freundschaftdienst oder vielmehr als emotionaler Liebesbeweis? Das wissen wohl nur die beiden wirklich. Fakt ist: Ihr letzter öffentlicher Auftritt als Pärchen liegt inzwischen fast ein halbes Jahr zurück. Damals machten "Mözil" ihre Liebe bei der Bambi-Verleihung 2015 bekannt.

Video: Mandy Capristo - So sexy entspannt sie in Kroatien