Marc Terenzi zum Liebes-Aus: "Das ist lächerlich"

Der Sänger äußert sich zu den Fremdgeh-Vorwürfen

Liebes-Aus: Jetzt äußert sich Marc Terenzi selbst zu den Vorwürfen. Myriel Brechtel soll ihren Ex-Freund mit einer anderen Frau erwischt haben. Erst im Juli kam der gemeinsame Sohn Bryan Ocean zur Welt.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass die Beziehung von Sänger Marc Terenzi, 37, und Myriel Brechtel, 31, am Ende sei. Die 31-Jährige offenbarte, sie habe ihren Ex-Freund mit einer anderen Frau in flagranti erwischt. Harte Anschuldigungen, die der Sänger nicht einfach auf sich sitzen lassen möchte. Jetzt äußerte er sich via Facebook zu den Vorwürfen seiner Ex-Freundin.

"Es war schlimm"

Es sollte die ganz große Liebe sein: Nachdem sich Marc Terenzi von Sarah Connor getrennt hatte, verliebte er sich 2013 in die schöne Myriel Brechtel. Der erste gemeinsame Sohn Bryan Ocean, der im Juli zur Welt kam, sollte das Liebes-Glück perfekt machen. Doch jetzt scheint das Familien-Glück ein jähes Ende gefunden zu haben: Marc soll Myriel mit einer Arbeitskollegin betrogen haben. Im Interview mit "RTL" erzählt die 31-Jährige unter Tränen über den Vorfall:

Das war schlimm. Es war eindeutig. Ich habe sie dann unsanft aus dem Zimmer heraus befördert. Beide haben alles abgestritten. Das Bett war voller roter Haare, sein Armband war voller roter Haare. Ich weiß nicht genau, was sie davor alles gemacht haben. Sie sagte, sie habe ihm geholfen Flaschen hochzutragen, er sagt sie habe ihm geholfen. Das ist die dümmste Ausrede, die ich in meinem Leben je gehört habe,

erzählt die hübsche Blondine traurig.

Schon einmal soll Marc seine Freundin in der zweijährigen Beziehung betrogen haben. Damals habe Myriel ihrem Freund verziehen, obwohl viele Leute sie gewarnt haben sollen. Nun will Myriel ihren Ex-Freund rausgeschmissen haben.

Die Zeichen stehen auf Schlammschlacht

Harte Anschuldigungen, mit denen sich Marc Terenzi derzeit auseinandersetzen muss. Der Sänger will die Vorwürfe seiner Ex-Freundin nicht einfach so hinnehmen und rechtfertigt sich in einem Post bei Facebook:

Wow, das wird ja besser und besser (..). Warum sollte sie ein Foto von unserer glücklichen Familie zeigen, nur einen Tag, nachdem sie mich angeblich mit Katy 'erwischt' hat? Erwischt bei was?! Beim Sortieren der Lebensmittel? Beim Wasser tragen? In einem neuen, sauberen Hotelzimmer waren Haare im Bett und an meinem Armband? Ich hab ein Foto geschickt bekommen, auf dem ich das Armband auch während der Horror-Shows trug und auch eins, auf dem ich den Leuten durch die Haare wuschle. Das ist lächerlich und es macht mich wirklich traurig. Ich habe schon vor langer Zeit entschieden zu gehen. Sie hat mich nicht gebeten zu gehen.

Deutliches Statement von Marc Terenzi. Was nun der Wahrheit entspricht und was nicht, wissen wohl letztendlich nur die beiden selbst. Wir blicken bei diesem Liebes-Chaos auf jeden Fall nicht mehr durch.