Marcia Cross: Anal-Krebs-Schock!

Der „Desperate Housewives“-Star zeigt sich ohne Haare nach Chemotherapie

Auf Instagram überraschte Marcia Cross, 56, ihre Fans nun mit einer schockierenden Nachricht: Bei der „Desperate Housewives“-Darstellerin wurde Anal-Krebs diagnostiziert.

Marcia Cross: „Ich bin so dankbar und glücklich am Leben zu sein“

Bereits Anfang September hatte die rothaarige Hollywood-Schauspielerin ihren Followern im Netz mitgeteilt, dass sie mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen habe. Nun offenbarte Marcia Cross die schockierende Diagnose, mit der sich kürzlich konfrontiert wurde: Anal-Krebs.

Via Instagram teilte die „Bree Van de Kamp“-Darstellerin einen Schnappschuss, auf dem sie die Mundwinkel nach unten verzieht. Dazu schreibt sie:

Ich bin so dankbar und glücklich am Leben zu sein. Aber ich bin auch traurig, dass meine Haare ausgefallen und nur noch zwei Zentimeter lang sind, es sieht verrückt aus.

 

 

 

„Es war eine harte Reise, aber ich bin gesund“

In einem weiteren Posting machte Marcia Cross deutlich, dass ihre absolvierte Chemotherapie Wirkung gezeigt und sie den Krebs besiegt hat. Einige User waren über den derzeitigen Gesundheitszustand des „Desperate Housewives“-Stars verwirrt gewesen. Doch mit ihren Worten sollte die 56-Jährige nun alle Zweifel aus dem Weg geräumt haben:

Es tut mir leid, dass mein Post nicht verständlich war. Ich habe den Krebs besiegt. Es ist jetzt alles gut. Es war eine harte Reise, aber ich bin gesund, glücklich und lebe bewusster und dankbarer als jemals zuvor.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Love love love Healthy Marcia! Xoxoxo❤️❤️❤️

Ein Beitrag geteilt von reallymarcia (@reallymarcia) am

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Marcia Cross: Ihre Angst vor dem Krebs ist allgegenwärtig

Brigitte Nielsen: Krebs-Schock!

Sarah Lombardi: Große Verwirrung um Krebs-Diagnose