Mariah Carey: Hilft sie ihrer todkranken Schwester nicht?

Bruder Morgan Carey erhebt schwere Vorwürfe gegen die Diva

Ernste Anschuldigungen gegen Mariah Carey: Angeblich soll die Sängerin ihre sterbende Schwester im Stich lassen.  Morgan Carey - hier 1991 mit Mariah - wandte sich jetzt an die Presse. Alison Carey hat das Leben nicht so gut mitgespielt wie Mariah.  Die strahlt an der Seite ihres Verlobten, Milliardär James Packer. 

Es ist nicht das erste Mal, dass Mariah Careys, 45, Bruder Morgan in aller Öffentlichkeit schmutzige Wäsche wäscht, doch noch nie waren die Vorwürfe so schwerwiegend: Gegenüber „The Sun" berichtet der 51-Jährige, Mariah kümmere sich nicht um deren todkranke Schwester Alison, 54, die sich dringend einer OP an Hirn und Wirbelsäule unterziehen müsse. 

„Sie gibt wahrscheinlich mehr Geld für Hundefutter aus"

Böse Hexe" - diese Bezeichnung muss sich Mariah Carey derzeit gefallen lassen. Der Bruder des Superstars erhebt schwere Vorwürfe gegen die Multimillionärin (geschätztes Vermögen 520 Millionen Dollar). So würde sie verweigern, ihrer todkranken Schwester zu helfen.

Sie gibt wahrscheinlich mehr Geld für Hundefutter aus, als dass eine vernünftige Versorgung ihrer Schwester kosten würde,

so Morgan Carey im Interview mit der „Sun".

„Deine Schwester stirbt gerade"

Alison Carey arbeitete lange Zeit als Prostituierte, nahm Drogen und infizierte sich mit HIV. Jetzt muss sich die 54-Jährige einer lebensrettenden Hirn- und Wirbelsäulen-OP unterziehen - doch die Kosten des Eingriffs überfordern die Familie. „Deine Schwester stirbt gerade und kämpft, und wo bist du?", fragte der 51-Jährige seine berühmte Schwester im Interview.

Du denkst, du bist so toll, dabei bist du eine Hexe.

Auch für ihren Bruder sei die 45-Jährige nicht da. „Ich habe Mariah geschrieben, dass meine Frau eine Fehlgeburt hatte, doch auf diese E-Mail hat sie nie geantwortet", verriet Morgan.

Aber das ist typisch für sie, weil sich die Welt um Mariah dreht und neben ihr kein Platz in ihr ist. 

Seit 1994 sollen Mariah Carey und ihre Schwester wegen eines heftigen Streits schon nicht mehr miteinander gesprochen haben. Und auch zum Bruder riss der Kontakt 2008 ab, als der - nach eigener Aussage - Mariah von der Heirat mit Rapper Nick Cannon abgeraten hatte. Inzwischen ist die Diva mit Milliardär James Packer verlobt. 

Zu den Vorwürfen hat sie sich bislang nicht geäußert ....

Seht hier ein Video zum Thema: