Matthew Lewis: Der „Harry Potter“-Star hat geheiratet!

Auf Twitter erlaubte sich der Schauspieler einen Scherz

Als „Harry Potter“-Tollpatsch Neville Longbottom wurde Matthew Lewis, 28, bekannt. Und verwandelte sich innerhalb der letzen Jahre zu einem richtigen Hollywood-Hottie. Doch nun ist er vom Single-Markt. Denn der Schauspieler hat seine Freundin Angela Jones geheiratet. 

„Harry Potter“-Star Matthew Lewis: Hochzeit in Italien 

Nachdem sich der Schauspieler innerhalb der letzten Jahre zu einem richtigen Hollywood-Hottie verwandelt hat, steht nun eine noch größere Veränderung in seinem Leben an. Denn Matthew Lewis hat geheiratet! 

Bei seiner Frau handelt es sich um Angela Jones, einer Event-Planerin bei den Universal Studios in Orlando. Auf Twitter gab der Schauspieler die Hochzeits-News bekannt und konnte sich einen Scherz offenbar nicht verkneifen

Ich habe die 'Arctic Monkeys' nicht nur in Los Angeles verpasst, sie haben auch in Italien gespielt, als wir da waren, aber meine Ehefrau hat mich stattdessen heiraten lassen. Schäume vor Wut,

scherzte Matthew zu dem Hochzeitsfoto, auf dem er seine frisch angetraute Ehefrau verliebt anlächelt.

 

Verlobung nach fünf Monaten Beziehung! 

Kennengelernt haben sich die beiden  im Januar 2016 bei einem „Wizarding World“-Event in den Universal Studios in Orlando. Und offenbar verliebten sich Matthew Lewis und Angela Jones Hals über Kopf ineinander, denn weniger als ein halbes Jahr später, hatten sich die beiden entschlossen, zu heiraten.

Sie sind beide überglücklich. Sie sind im Juni zusammen gekommen und es hat sofort gefunkt,

so der Sprecher des Schauspielers damals gegenüber „TMZ“. Die Verlobung habe 2016 natürlich in der Stadt der Liebe, in Paris, stattgefunden. 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

Artikel enthält Affiliate-Links