Matthew Perry: Wegen Flirt-Attacke aus Entzug geworfen

Große Sorge um den "Friends"-Schauspieler

Jetzt hat es "Friends"-Darsteller Matthew Perry, 49, wohl zu weit getrieben: Weil er nur noch mit seinem Handy und dem Online-Flirten beschäftigt war, flog der Hollywoodstar aus seiner Entzugsklinik. Seine Freunde machen sich derweil Sorgen um den 49-Jährigen, der wieder rückfällig werden könnte.

Der "Friends"-Schauspieler vertreibt sich die Zeit mit Online-Dating

Statt in der Entzugsklinik von Drogen und Alkohol loszukommen, hat Schauspieler Matthew Perry lieber Frauen im Kopf – und in seinem Chatverlauf. Matthew, der durch seine Rolle als Chandler Bing in der erfolgreichen Serie "Friends" besonders durchstartete, hat in seiner Freizeit die Promi-Dating-App "Raya" für sich entdeckt. Problem an der Sache: Der 49-Jährige befindet sich derzeit in einer Entzugsklinik und soll sich dort voll und ganz auf sich konzentrieren. Stattdessen verabredet sich der Hollywoodstar mit Frauen, was unglückliche Folgen für ihn hat:

Matthew wurde rausgeschmissen, weil er zu beschäftigt damit war, Models SMS zu schicken,

verrät jetzt ein Freund des Schauspielers im Gespräch mit der Zeitschrift "National Enquirer". Und weiter erzählt er:

Er [Matthew, Anm. der Red.] konzentrierte sich nicht, was allen Sorgen bereitet. Sie wollen, dass er sich darauf fokussiert, von Drogen und Alkohol loszukommen und dies ernst nimmt - nicht darauf, flachgelegt zu werden.   

 

Seinen Rauswurf sieht er selbst eher gelassen

Der 49-jährige Matthew, der im vergangenen Jahr fast an einem Darmdurchbruch gestorben wäre, reagierte hingegen auf den Rauswurf total gelassen und meldete sich bei Twitter zu Wort:

Ich wurde heute aus der Therapie geschmissen. Ruhig Leute, es war nur eine Sitzung.

 

 

 

 

Doch die Freunde und Personen in seinem näheren Umfeld machen sich große Sorgen um den Schauspieler und befürchten, er könnte seine Sucht nach Drogen und Alkohol durch eine Sucht nach Mädchen ersetzt haben.

Was meinst du? Gib deine Stimme in unserem Voting unten ab!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

„Friends“-Star Matthew Perry: Not-OP!

Matthew Perry geht wieder in die Entzugsklinik 

Matthew Perry für Kampf gegen Drogen ausgezeichnet

Was sagst du zu Matthews Vorfällen in der Klinik?

%
0
%
0