Max Giesinger: „Ich bin kein klassischer Romantiker!“

Der Sänger im Interview mit OK!

Mit „80 Millionen“ ist Max Giesinger, 27, gerade die inoffizielle EM-Hymne gelungen. Doch auch wenn er in seinen Liedtexten äußerst romantisch klingt, sieht er sich kein bisschen so.

„Ich bin kein klassischer Romantiker“, stellt er im Interview mit OK! klar.

Ich bin nicht der Typ, der ein Tretboot mietet und draußen auf'm See ein ausgebreitetes Blumenherz präsentiert.

Max Giesinger und die Familienplanung

Frau und Kind wünscht er sich trotzdem – bloß jetzt noch nicht: „Ich (…) habe Hummeln im Hintern und will was erleben“, so Max zu OK!.

Ein Alien in der Bank

In seinen alten Job bekommen ihn keine zehn Pferde zurück:

Ich habe 2011 eine Ausbildung bei einer Bank angefangen und direkt gemerkt, dass ich da wie ein Alien rumlaufe.

Das ganze Interview mit Max Giesinger liest du ab Mittwoch, 29. Juni, in der neuen OK!-Ausgabe.