Mehrere Verletzte: Konzert von Snoop Dogg und Wiz Khalifa abgebrochen

Bei der Open-Air-Veranstaltung stürzte eine Absperrung ein

Open-Air-Konzert von Snoop Dogg und Wiz Khalifa wurde nach einem Unfall abrupt beendet. Keiner der Rapper hat sich bisher zu dem Vorfall geäußert. Es ist von bis zu 42 Verletzten die Rede.

Während eines Open-Air-Konzertes von Snoop Dogg, 44, und Wiz Khalifa, 28, stürzte eine Bühnenabsperrung ein. Dutzende Zuschauer fielen daraufhin hinunter in den Bühnengraben. Laut den Behörden wurden dabei 42 Menschen verletzt. Das Konzert in Camden, im US-Staat New Jersey, wurde anschließend abgebrochen. Keiner der Rapper hat sich bisher zu dem Vorfall geäußert.

Am Freitagabend gegen 22:30 Ortszeit wurde das Open-Air-Konzert von Snoop Dogg und Wiz Khalifa in Camden, New Jersey, abrupt beendet, nachdem es einen Unfall mit mehreren Verletzten gegeben hatte. Snoop Dogg und Wiz Khalifa waren in ihrem Element und performten ironischerweise gerade Wiz‘ Song „Stand Up“, als plötzlich eine Bühnenabsperrung einbrach.

Bühnen-Unfall bei Konzert von Wiz Khalifa und Snoop Dogg

Wie eine Konzertbesucherin, Katie Colbridge, gegenüber dem „Philadelphia Inquirer“ erzählte, war das Konzert bereits in der zweiten Hälfte, als das Unglück passierte. Die Fans hatten auf einer erhöhten Rasenfläche gestanden, die Absperrung trennte sie vom Bühnengraben. Als diese einbrach, stürzten dutzende Zuschauer etwa zwei bis drei Meter hinab auf den Betonboden.

Alle fielen übereinander,

so die Augenzeugin Katie Colbridge gegenüber der Zeitung.

Zahl der Verletzten noch unklar

Colbridge habe gesehen, wie drei Personen von Sanitätern weggetragen wurden. Insgesamt wird in Medienberichten von 42 Verletzten gesprochen, der Camden County Metro Polizeisprecher bestätigte zehn bis 15 Verletzte, sagte jedoch, die Zahl könnte noch steigen. Fünf Menschen wurden ihmzufolge in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.

Keiner der Rapper hat sich bisher zu dem Vorfall geäußert. Lediglich ein Schwarz-Weiß-Selfie postete Snoop Dogg nach dem Konzert - eine Reaktion ohne Worte?

 

 

Ein von snoopdogg (@snoopdogg) gepostetes Foto am

 

Im Video seht ihr, wie die Absperrung beim Konzert von Snoop Dogg und Wiz Khalifa plötzlich einstürzte: