"Meine Powerfrau": Awww! Lukas Podolski zeigt seine Tochter Maya

Baby Poldi hat schon reichlich Haare auf dem Kopf

Drei Monate ist Lukas Podolskis Tochter Maya nun alt - Zeit, einen süßen Schnappschuss auf Facebook zu teilen.  Baby Maya kam kurz vor der EM - dem letzten DFB-Turnier für Papa Lukas Podolski - zur Welt. Klar, dass sie gleich entsprechend eingekleidet wurde.  Lukas Podolski freut sich, endlich mehr Zeit für seine Familie zu haben.  Lukas Podolski ist durch und durch Familienmensch - hier trägt er Sohn Louis auf den Schultern.  Lukas Podolski mit Baby Maya Seine Jugendfreundin Monika heiratete Lukas Podolski 2011.  Mittlerweile sind Lukas und Monika zu viert. 

Erst kürzlich gab Lukas Podolski, 31, mit emotionalen Worten seinen Abschied von der Nationalmannschaft bekannt. Der Grund: "Poldi" möchte wieder mehr Zeit für seine Familie haben. Passend dazu hat er nun einen süßen Schnappschuss seiner kleinen Tochter gepostet. 

Endlich zeigt Lukas Podolski seine kleine Maya! 

Der Ex-Nationalspieler wurde kurz vorm Start der EM 2016 in Frankreich, am 5. Juni, zum zweiten Mal Vater. Inzwischen kann seine Tochter Maya bereits ihr Köpfchen halten - und reichlich Haare hat Baby Poldi auch schon.  

Genauso stark wie ihre Familie. Meine Powerfrau 💪🏻,

schreibt der stolze Papa zu dem Foto. 

 

 

Maya macht Poldis Familienglück perfekt

Baby Maya macht das Familienglück für Lukas Podolski perfekt. Ehefrau Monika Puchalski, mit der er seit fünf Jahren verheiratet ist, Sohn Louis, 8, und das Nesthäkchen sind das Ein und Alles für den 31-Jährigen. Zwar hat der Profi-Kicker seine Karriere bei Galatasaray Istanbul noch nicht beendet, trotzdem wird er ohne DFB-Termine nun deutlich mehr Zeit für seine niedliche Rasselbande haben. 

Seht hier das Video zur Geburt von Baby Maya: