Melania Trump: So zeigt sie es jetzt Donald Trump!

Die First Lady lässt den Präsidenten vor Neid erblassen

Melania Trump, 47, musste sich in den letzten Monaten das eine oder andere Mal von ihrem Ehemann, Donald Trump, 71, demütigen lassen. Doch jetzt kann sie es dem Präsidenten ein für alle Mal zeigen.

Zwischen Melania Trump und dem Präsidenten soll aktuell Eiszeit herrschen, sogar von Scheidung ist mittlerweile bei den beiden die Rede. Dass die Ehe von Donald Trump alles andere als rund läuft, konnte man schon oft genug sehen. So ließ er seine Frau bei dem ersten Besuch als zukünftiger Präsident im Weißen Haus einfach stehen, sie schlug in aller Öffentlichkeit seine Hand weg und er jagte sie von der Bühne.

Melania Trump: Sie ist beliebter als der Präsident!

Doch jetzt dürfte Melania Trump sich im Weißen Haus lächelnd die Hände reiben, denn gegen ihren deutlich älteren Ehemann kann sie nun einen Sieg verzeichnen. In einer aktuellen Umfrage von "FOX News" kommt nämlich heraus: Melania ist deutlich beliebter als Donald Trump! Er rutschte von 48 auf 38 Prozent ab, sie darf sich immer noch über 45 Prozent Zustimmung beim amerikanischen Volk freuen.

Sie hat es als First Lady trotzdem nicht leicht

Allerdings bedeutet dies nicht, dass es Melania Trump als First Lady immer leicht hat. Eine Sprachschule warb zum Beispiel mit ihr und belustigte sich so über die 47-Jährige. Auch wird sie immer wieder für ihren Stil kritisiert. Hinzu kommt, dass sie in einer lieblosen Ehe festzustecken scheint – und das im Weißen Haus! Wenigstens über diesen kleinen Triumph darf sich die Präsidentengattin aber freuen.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!