Melanie Müller über "Assis" am Ballermann: "Man wird ständig angegrapscht"

Bittere Abrechnung der Bachelor-Kandidatin: "Die Branche ist zum Kotzen"

Seit vier Jahren ist Melanie Müller, 27, eine feste Instanz während der Partysaison auf Mallorca. Doch was nach Spaß aussieht, ist harte Arbeit. In OK! offenbart die Sängerin, wie schwer es wirklich für sie am Ballermann ist. 

Melanie Müller: "Die Branche ist echt zum Kotzen"

 Der Konkurrenzkampf ist extrem hart. Eine Saison am Ballermann kann dich echt fertig machen!“

Und weiter: „Die Branche ist echt zum Kotzen. Jeder zieht über jeden aufs Übelste her! Das finde ich sehr traurig.“

"Man wird ständig angegrapscht"

Dazu kommt:

Es sind auch immer mehr Assis da. Man wird ständig angegrapscht.

Die ganze Geschichte liest du in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 4. Mai, im Handel.