Melissa McCarthy ist als „Sookie“ beim „Gilmore Girls“-Revival dabei

Die Schauspielerin verkündet die Überraschung bei Ellen DeGeneres

Melissa McCarthy, 45, hat eine große Überraschung für die Fans der Serie „Gilmore Girls“. Bei ihrem Auftritt in der „The Ellen DeGeneres Show“ verkündete sie freudige Neuigkeiten auf die, die Fans so lange gehofft hatten. „Sookie“ ist zurück!

McCarthy, die als Köchin „Sookie“ in der beliebten Serie bekannt wurde, machte es spannend, bevor sie Großes verkündete:

"Es ist wirklich aufregend“, teaserte die Schauspielerin die Neuigkeit an.

„Da gibt es etwas, nach dem ich so oft gefragt wurde“, und erklärt, dass derzeit vier neue Folgen von „Gilmore Girls“ gedreht werden. Doch aus verschiedenen Gründen schaffte sie es bisher nicht bei den Dreharbeiten mit dabei zu sein. Eine große Enttäuschung für die Fans.

"Sookie" feiert Comeback

Doch Melissa fährt fort und verkündet:

Ich werde zurückkommen und es machen.

Kurz vor der Show habe sie sich mit Serienmacherin Amy Sherman-Palladino zusammengesetzt und beschlossen und doch nach Stars Hollow zurückzukehren. Sie soll laut eigenen Worten in die Serie „reingequetscht“ werden und wird dann bald schon ihr Comeback an der Seite von „Lorelai“, „Rory“ und Co. feiern.

Seht hier ein Video zu ihrem "Gilmore Girls"-Comeback: