Menderes verrät im Dschungelcamp: Darum ist er noch Jungfrau!

Der 29-Jährige war bisher noch nie in einer Beziehung

Gestern, 15. Januar, gaben Daniel Hartwich, 37, und Sonja Zietlow, 47, den Starschuss für das diesjährige Dschungelcamp. Doch Zeit zum Eingewöhnen bleibt den 12 Dschungel-Anwärtern nur wenig: im australischen Outback angekommen mussten die beiden Teams bereits bei den ersten Duellen ihren Ehrgeiz unter Beweis stellen. Auch hinter den Kulissen des Konkurrenzkampfes um die heiß begehrten Sterne geht es bereits hoch her. Bei einem "Männergespräch" zwischen Menderes, 31, und Thomas Legat, 47, beichtet der "DSDS"-Dauerkandidat, warum er mit seinen 31 Jahren noch Jungfrau ist...

Thorsten: "Menderes, wan hast du das letzte Mal Sex gehabt?"

Menderes, wann hast du das letzte Mal Sex gehabt?

fragt Thorsten seinen Dschungel-Kompanen ganz direkt. Ein wenig ergriffen von Thorstens Neugier erwidert der Menderes:

Hat sich noch nicht ergeben.

Doch Thorsten kann das nicht glauben, sieht den Gesangs-Fanatiker nur irritiert an.

Du willst mir doch jetzt nicht sagen, dass du mit deinen 29 (falsch: er ist 31) Jahren noch nie...bist du noch Jungfrau?

"Ich habe noch nicht die Richtige gefunden"

Ja, hat sich noch nicht ergeben. Hatte noch nie so eine richtige Beziehung. Ich habe noch nicht die Richtige gefunden. Ich will erst mal ein Mädel kennenlernen und dann ergibt es sich,

antwortet Menderes selbstbewusst. Der Entertainer mit deutsch-türkischen Wurzeln steht offenbar zu seine Unerfahrenheit und schämt sich nicht dafür, auch mit 31 noch Jungfrau zu sein. Während der Romantiker auf die große Liebe wartet, hat Thorsten bereits ganz andere Dinge im Kopf: 

Komm mal her! Du bist 29. Du hast doch Klötze in der Buxe. Hast du nicht mal ein Bedürfnis, das zu machen? Das ist doch ein Bedürfnis, wie jeden Tag auf den Pott gehen. Du bist ein Junge, mach mal Kasalla ,

versucht der ehemalige Fußballspieler ihn in lautem Ton zu ermutigen.

Jürgen, der bisher nur lauschend neben seinen Team-Kollegen gesessen hat, zeigt sich hingegen verständnisvoll:

Ich kann das nachvollziehen, wenn er noch nicht die Richtige kennengelernt hat!

Auch Rolf gibt seinen Senf dazu:

Bei mir war es so, weil ich auch ziemlich schmal war, dann sind die Mädchen mit mir essen gegangen und sind immer mit den Zehnkämpfern abgehauen

Jungfrau hin oder her - wann Menderes sich tatsächlich auf eine Frau einlässt, bleibt zum Glück ihm allein überlassen.