Mesut Özil: Nach seinem Hackerangriff wurde der nächste Promi zum Opfer

Wurde jetzt auch Rocco Starks Instagram-Profil gehackt?

Erst vor zwei Tagen machte Mesut Özil, 28, mit einem fragwürdigen Post über seine Ex-Freundin Grace Capristo, 27, Schlagzeilen, jetzt folgte ein nächster Hackerangriff auf Rocco Starks, 31, Account – und der hat ein verdächtig ähnliches Schema …

Rocco Stark: "Es tut mir leid, Kim. Ich werde dich immer lieben"

Der Post, der heute Morgen auf Rocco Starks Instagram-Profil auftauchte, wurde inzwischen schon wieder gelöscht. Das Foto zeigt ihn und seine Ex Kim Gloss, mit der er die gemeinsame Tochter Amelia Stark hat. Die Sängerin ist auf dem Pic hochschwanger, der Text dazu sagt: "Die wahre Liebe meines Lebens hatte ich längst gefunden. Es tut mir leid, Kim. Ich werde dich immer lieben".

Inzwischen hat Rocco Stark schon über seine sozialen Netzwerke verkündet, dass er offensichtlich Opfer eines Hackerangriffs wurde.

Hackerangriff oder Schrei nach Aufmerksamkeit?

Was sofort auffällt: Die Art des Postings sowie der Text erinnern stark an den Post des National-Kickers Mesut Özil, der am Wochenende mit einer Entschuldigung an seine Ex-Freundin Grace Capristo die Runde machte. Zu sehen war ebenfalls ein Bild von dem ehemaligen Pärchen mit den Zeilen: "Ich weiß, ich habe es verkackt. Aber ich werde dich immer lieben @gracecapristo".

Handelt es sich bei den Hackerangriffen etwa um ein und den selben Hacker? Oder hat Roccos Wunsch nach Aufmerksamkeit ihn selbst zu der Aktion verleitet – immerhin ist der Ex-Dschungelcamp-Kandidat bekannt dafür, dass er sich für nichts zu schade ist, um in die Medien zu kommen. Auch seine Follower werden bei dem Post stutzig und spekulieren:

Haha, das hast du doch mit Absicht gemacht um Aufmerksamkeit zu bekommen.. 😂😂ich glaube, die Hacker würden sich schon jemanden besonderes suchen

Als ob... das ist so offensichtlich wie peinlich 😴

Rocco und seine neue Freundin Nathalie präsentieren sich seit Monaten schwer verliebt auf seinen Social-Media-Profilen, wofür er von Stiefmama Natascha Ochsenknecht und Jimi Blue harte Kritik einstecken musste.

Was denkst du, wurde Rocco Opfer eines Hackerangriffs oder möchte er nur Aufmerksamkeit? Stimme unten ab!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Wurde Rocco gehackt oder hat er sich einen Spaß erlaubt?

%
0
%
0