Micaela Schäfer getrennt - und sie knutscht schon den Nächsten!

Liebes-Aus mit Frank Brunmayr: Bei der "Zoolander 2"-Premiere turtelte sie mit Journalist Felix Steiner

Knuuuutsch... Bei der Der Neue an Micaelas Seite ist Journalist in Kärnten.  Micaela Schäfer verriet, dass die beiden seit einem Monat ein Paar seien.  Mit Promi-Koch Klaus Brunmayr ist es seit 8 Wochen aus.  Die beiden ware drei Jahre lang ein Paar.

Da staunten die Gäste und Fotografen bei der gestrigen "Zoolander 2"-Premiere nicht schlecht: Micaela Schäfer, 32, zeigte sich verliebt mit einem neuen Mann an ihrer Seite. Mit dem Star-Koch Klaus Brunmayr, 36, hat es sich offenbar ausgeturtelt ... Was da los ist: 

Felix Steiner ist der neue Freund von Micaela Schäfer

Er legt ihr zärtlich den Hand auf den Rücken, sie wirft ihm tiefe Blicke zu - und für die Fotografen gibt's innige Küsse: Keine Frage, dass Micaela Schäfer allen zeigen will, dass sie frisch verliebt ist.

Die hauptberufliche Nacktschnecke präsentierte in Berlin ihren neuen Freund - den Journalisten Felix Steiner, 31, aus Österreich. Und was ist mit Klaus Brunmayr? Mit dem Promi-Gastronom war die Ex-Dschungelcamperin immerhin drei Jahre lang liiert, plante die nächsten Schritte mit ihm. OK! traf die beiden im vergangenen Sommer auf Mallorca, wo sie schlüpfrige Details aus ihrem Liebesleben offenbarten.

Micaela Schäfer: "Ich war schon länger nicht mehr glücklich"

Doch das ist passé, verriet sie gegenüber der "Bild":

Seit acht Wochen sind wir getrennt. Aber ich war schon länger nicht mehr glücklich.

Lange allein blieb die 32-Jährige allerdings nicht, denn seit vier Wochen ist sie bereits mit Felix Steiner liiert. Kennengelernt hatten sich die beiden vor neun Monaten bei einem Shooting. Und Schäfer hat bereits große Pläne: "Jetzt hoffe ich, dass er bald zu mir nach Berlin zieht."

Seht hier unser Liebes-Interview mit Micaela Schäfer und Klaus Brunmayr aus dem vergangenen Jahr:

Wird diese Liebe halten?

%
0
%
0