Michael Knight: Plötzlicher Tod mit 39 - Tragödie um "Project Runway"-Designer

Heidi Klums ehemaliger Schützling litt unter dem Reizdarmsyndrom

Designer Michael Knight ist tot. „Michael bedeutete uns alles, und wir liebten ihn innig. Er war großzügig und voller Leben Seine Karriere begann in der Klum-Show Woran Michael Knight (hier bei der New York Fashion Week) starb, ist bislang unklar. Er soll jedoch wegen Magen-Darm-Beschwerden ins Krankenhaus eingeliefert worden sein. 

Die US-Modewelt steht unter Schock: Was ist mit Michael Knight passiert? Der erst 39-jährige Nachwuchs-Designer, der seinen Durchbruch in Heidi Klums Fashion-Show "Project Runway" feierte, ist tot. Die bisher bekannten Details:

Familie trauert um Michael Knight: „Wir liebten ihn innig"

Dem "Obvious Mag" zufolge starb Michael Knight am Dienstagmorgen, 17. Oktober, 7.25 Uhr Ortszeit in einem Krankenhaus nahe Georgia im Kreise seiner Liebsten. 

Wir verarbeiten immer noch den viel zu frühen Tod unseres Sohnes, Bruders, Freundes und Onkels. Michael bedeutete uns alles, und wir liebten ihn innig. Er war großzügig und voller Leben,

heißt es in einem dort veröffentlichten Statement der Familie. 

 

Embed from Getty Images

 

Wie "TMZ" berichtet, starb Knight, nachdem er sich kurz zuvor mit Schmerzen in die Klinik eingewiesen hatte. Dort wurde er am Darm behandelt, doch die Hilfe kam zu spät: Die Mediziner konnten nichts mehr für den Nachwuchsdesigner tun.

Michael Knight litt unter dem Reizdarmsymdrom

Obwohl die Todesursache noch unklar ist, könnte das plötzliche Ableben des 39-Jährigen mit einer Krankheit in Verbindung stehen, die er vor einigen Monaten öffentlich gemacht hatte. Damals schrieb Knight, er leide unter dem Reizdarmsyndrom - und machte deutlich, dass dies Chaos in seinem Immunsystem anrichte. 

Durchbruch bei Heidi Klum

Der in Deutschland geborene, aber in den USA aufgewachsene Modedesigner hatte 2005 und 2006 an Heidi Klums amerikanischer Talentshow "Project Runway" teilgenommen, war damals Sechster geworden:

 

 

Später gründete er sein eigenes Modelabel "Majk" und entwarf für Starbucks eine Fashionlinie.

Embed from Getty Images

Michael Knight 2012 bei der New York Fashion Week

Video: Michael Knight 2014 bei der Austin Fashion Week

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei