Michael Schumacher: Rührende Botschaft von Ehefrau Corinna

"Ihr könnt euch sicher sein, dass er in besten Händen ist"

Michael Schumacher, 49, verunglückte am 29. Dezember 2013 beim Skifahren im französischen Maribel. Seitdem wird er von der Öffentlichkeit abgeschirmt. Morgen wird Michael 50 Jahre alt. Jetzt richtet sich Ehefrau Corinna, 49, mit bewegenden Worten an die Fans des Sportlers.

Michael Schumacher: Ein besonderes Geburtstagsgeschenk

"Wir freuen uns darüber und möchten uns von ganzem Herzen bedanken dafür, dass ihr Michaels 50. Geburtstag morgen gemeinsam mit ihm und mit uns feiert", beginnt Corinna den rührenden Netz-Post auf der offiziellen Facebook-Page von ihrem Michael. Um den Sportler an seinem Ehrentag gebührend zu feiern, wird es eine App geben, "damit wir alle gemeinsam Michaels Erfolge Revue passieren lassen können." Die "Keep Fighting Foundation" habe dieses besondere Projekt geschaffen.

Die App ist ein weiterer Meilenstein in unserem Bemühen, ihm und euch gerecht zu werden, indem wir seine Leistungen feiern. Wir wünschen euch viel Spass damit,

schreibt Corinna.

 

"Ihr könnt euch sicher sein, dass er in besten Händen ist"

Neben der App können die Fans seine Erfolge auch in einer Ausstellung in Köln Revue passieren lassen. Außerdem sollen Posts in sozialen Medien an seine einmalige Karriere erinnern.

Wir möchten damit den Blick wieder auf seine Siege, seine Rekorde und seinen Jubel lenken,

so Corinna.

 

 

Wie es Michael Schumacher heute geht, ist nicht bekannt. Und das soll auch so bleiben:

Ihr könnt euch sicher sein, dass er in besten Händen ist und wir alles Menschenmögliche tun, um ihm zu helfen. Bitte habt Verständnis, wenn wir uns nach Michaels Wünschen richten und ein so sensibles Thema wie Gesundheit, so wie früher auch immer, in der Privatsphäre belassen. Zugleich sagen wir herzlichen Dank für eure Freundschaft und wünschen euch ein gesundes und glückliches Jahr 2019.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Daniela Katzenberger postet Schwangerschaftstest: Baby Nr. 2?

Herzogin Meghan: Weinte sie sich bei Michelle Obama aus?

"Der Bachelor": Fieser Zicken-Zoff