Michael Wendler: Instagram-Aus – und so reagiert Ehefrau Laura Müller

Die Ex-Influencerin postet munter weiter

Der Instagram-Account von Michael Wendler, 48, wurde gelöscht. Ehefrau Laura Müller, 20, hält dies jedoch nicht ab, die Bilder-Plattform weiterhin für sich zu nutzen.

Instagram-Aus für Michael Wendler

Seit Oktober letzten Jahres macht Michael Wendler mit wilden Corona-Verschwörungstheorien von sich reden. Dabei schlägt der Schlagersänger wild um sich, verbreitet seine abstrusen Ansichten via Telegram. Auf seinem Instagram-Kanal hatte er immer wieder dazu aufgerufen, ihm bei dort zu folgen, um up to date zu bleiben. 

Doch damit ist jetzt Schluss! Der Instagram-Account von Michael Wendler wurde gesperrt. Sucht man den Namen des Wahl-Amerikaners, dann bekommt man die Fehlermeldung "Person nicht gefunden". Wie ein Sprecher der deutschen Presse-Agentur nun gegenüber "Focus" bestätigt, soll der Account aufgrund "wiederholter Verstöße gegen die Richtlinien" von Instagram gesperrt worden sein.

Michael Wendler vergleicht Instagram-Aus mit dem Faschismus 

Das plötzliche Aus seiner Netz-"Karriere" will er dennoch nicht auf sich sitzen lassen und holt auf Telegram zum Gegenschlag aus:

Wie zuletzt bei Donald Trump und seinem Twitter-Account zu sehen war, scheinen die Tech-Giganten vor nichts mehr zurückzuschrecken, um Meinungsfreiheit einzugrenzen,

behauptet der Wahlamerikaner in seiner Sprachnachricht. Er selbst habe sowieso vorgehabt, seinen Account zu löschen, doch Instagram sei ihm zuvor gekommen. Für ihn wäre das auch nicht weiter schlimm, da Instagram, Facebook, YouTube und Co. "Meinungs-Faschismus" betreiben würden: "Man kann sich nur dagegen wehren, in dem man ihnen den Rücken zukehrt".

Mehr zu Michael Wendler: 

 

 

Laura Müller genießt weiterhin ihr Leben

Doch was sagt eigentlich Laura Müller, die Ehefrau des Schlagersängers zu dem Ganzen? In der Vergangenheit hielt die 20-Jährige immer wieder zu ihrem Mann und distanzierte sich nicht klar von den Aussagen des Wendlers. Die Folgen: Sämtliche Kooperationspartner beendeten die Zusammenarbeit mit der einstigen Influencerin. 

Doch davon lässt sich Laura scheinbar nicht unterkriegen. Stattdessen postete sie vor wenigen Stunden in ihrer Instagram-Story, wie sie ihre Zeit am Strand von Florida genießt und es sich mit Erdbeeren und Barbecue gut gehen lässt - als wäre nichts passiert ... 

©Instagram/lauramuellerofficial
©Instagram/lauramuellerofficial
 
©Instagram/lauramuellerofficial

Bleibt abzuwarten, ob Laura Müller sich vielleicht demnächst mit ein paar Worten zum Instagram-Aus ihres Mannes äußern wird ...