Michael Wendler: TV-Comeback nach Instagram-Aus?

Experte: "Die Frage ist, wer ihm wann verzeihen kann"

Eigentlich scheint es, als sei Michael Wendlers, 48, Karriere nach den Skandalen gelaufen. Doch der Sänger könnte in der Zukunft wieder auf der Bildfläche auftauchen. 

Michael Wendler: Hat er noch eine Chance?

Kaum jemand hat in den letzten Monaten so polarisiert wie Michael Wendler. Seine Beziehung mit Laura, die Hochzeit und dann der Mega-Skandal: Er outete sich als Verschwörungstheoretiker und gab bedenkliche Aussagen von sich. Die Folge: Alle wendeten sich von ihm ab, inklusive RTL und Management. Selbst Instagram sperrte kürzlich seinen Account. Es sieht so aus, als gebe es für den Wendler erstmal keine Aussichten. 

 

 

Medien-Unternehmer und PR-Profi Carsten Borgmeier sieht das jedoch anders und glaubt an ein mögliches Comeback des Schlagerstars. Gegenüber "Closer" sprach er nun über die Chancen des Wendlers: 

Diese sind natürlich aktuell sehr eingeschränkt. Er hat den Sender RTL als 'gleichgeschaltet' bezeichnet, die Corona-Pandemie verharmlost und RTL durch seinen 'DSDS'-Boykott viel Geld gekostet. In einer laufenden Produktion abzuhauen, ist für den Sender ein absoluter Albtraum. Aktuell geht da sicherlich erst mal nichts. Da er im Fernsehen keine Sendezeit mehr hat, ist er auch für Werbepartner nicht interessant. Die Frage ist, wer ihm wann verzeihen kann und will …

Dennoch sei es nicht aussichtslos: "Bevor er zurück ins TV kommt, müsste er auch wieder auf der Bühne stehen. Aber: Es wird nach der Pandemie bestimmt einen verrückten Veranstalter geben, der mit ihm eine Comebacktournee plant." Weiter erläuterte der Experte:

Wendler bringt Quote. Er polarisiert. Deshalb würden immer genug Leute einschalten. Das wissen die Verantwortlichen bei den Sendern. Deshalb ist es eine Frage der Zeit, wann er wieder im Fernsehen stattfindet.

Mehr zu Michael Wendler:

 

 

Michael Wendler muss sich entschuldigen

Jedoch gebe es laut Carsten Borgmeier eine Sache, die der Wendler tun muss, damit ein Comeback möglich werden könnte: 

Er muss sich persönlich bei den handelnden Personen entschuldigen, in der öffentlichen Meinung keine Persona non grata mehr sein und langsam, wenn sich die Wogen geglättet haben, kann er wieder stattfinden. Das kann allerdings ein Jahr oder länger dauern.

Ob er der Wendler wirklich eine Chance hat, wird sich zeigen. 

Wird der Wendler je ein Comeback feiern? Stimme bei unserem Voting ab!

Wird der Wendler je ein Comeback feiern?

%
0
%
0