Mike Heiter: Bittere Tränen - wegen Tochter Aylen

"Ich vermisse sie jeden Tag"

Im Herbst 2020 trennten sich Elena Miras, 29, und Mike Heiter, 29, und obwohl die beiden Eltern einer kleinen Tochter sind, lieferten sie sich anschließend einen erbitterten Rosenkrieg - und der hat offenbar traurige Folgen für den Dschungelshow-Kandidaten ...

Mike Heiter: Geständnis über Tochter Aylen

Bei "Love Island" lernten sich Elena Miras und Mike Heiter 2017 kennen und kurze Zeit nach den Dreharbeiten auch lieben. Zeit verlieren wollten die beiden damals nicht, denn nach nur wenigen Monaten Beziehung gab das Paar bekannt, dass sie Eltern werden - im August 2018 erblickte Töchterchen Aylen das Licht der Welt und es schien, als sei zwischen Mike und Elena alles perfekt.

Das änderte sich allerdings im letzten Herbst schlagartig: Kurz nach der Veröffentlichung ihres Lovesongs "Anker" gaben Mike Heiter und Elena Miras ihre Trennung bekannt. Dass sich die beiden "Sommerhaus der Stars"-Sieger nicht gerade im Guten getrennt hatten, machte ihre anschließende Schlammschlacht deutlich. Bei Instagram erhoben beide immer wieder schwere Vorwürfe gegeneinander und die betrafen unter anderem auch Tochter Aylen.

Mehr zu Mike Heiter & Elena Miras liest du hier:

 

 

Mike Heiter: "Gibt Tage, wo ich mal weine"

Mittlerweile sind sowohl Mike Heiter als auch Elena Miras wieder glücklich vergeben, doch die Fronten zwischen dem Ex-Paar scheinen noch immer verhärtet zu sein, denn obwohl die beiden vor einigen Monaten erklärten, ihren Umgang mit Tochter Aylen nach der Trennung nicht mehr öffentlich thematisieren zu wollen, gab der 29-Jährige während einer Instagram-Fragerunde jetzt zu, wie sehr er die 2-Jährige vermissen würde:

Ich vermisse sie jeden Tag. Jeden Tag denke ich an sie. Und es gibt auch Tage, wo ich mal weine, weil es zu selten ist für mich, dass ich sie sehe.

Mike Heiter: Reaktion von Ex Elena Miras?

Mike Heiter betonte, als Vater alles richtig machen zu wollen, im Leben jedoch nicht immer alles nach Plan laufen würde. Dennoch stellte er klar, dass er immer für Aylen da sein werde und erklärte, dass er hoffe, sie an ihrem dritten Geburtstag Anfang August sehen zu können.

Und was sagt Elena Miras zu den Enthüllungen ihres Verflossenen? Offiziell nichts! Dennoch zeigte die 29-Jährige einige Bilder in ihrer Story, die ihren neuen Freund gemeinsam mit Tochter Aylen zeigen. Zusätzlich postete sie ein kryptisches Zitat: "Lerne ruhig zu bleiben, nicht alles verdient eine Reaktion." Ob sich diese Zeilen an Mike Heiter richten, weiß wohl nur Elena selbst ...

Folgst du Mike Heiter bei Instagram?

%
0
%
0