Mila Kunis und Ashton Kutcher: Babygeschlecht ausgeplaudert?

Laut einem Insider erwarten die Schauspieler einen Jungen

Mila Kunis erwartet laut Medienberichten einen kleinen Jungen. Mila Kunis konnte in Mila Kunis und Ashton Kutcher werden bald zum zweiten Mal Eltern.

Lange kann es nicht mehr dauern, bis Mila Kunis, 33, und Ashton Kutcher, 38, ihr zweites Baby auf der Welt willkommen heißen dürfen. Der Babybauch des „Bad Moms“-Stars ist mittlerweile kugelrund und nicht mehr zu übersehen. Medienberichten zufolge soll nun das Geschlecht ihres Babys ausgeplaudert worden sein. Töchterchen Wyatt, fast 2, soll demnach ein Brüderchen bekommen.

Mila Kunis hatte lange versucht, ihre Schwangerschaft zu verstecken. Im Juni jedoch bestätigte ein Sprecher gegenüber amerikanischen Medien, dass die Schauspielerin und ihr Mann Ashton Kutcher sich auf ein zweites Baby freuen.

Mila und Ashtons Baby wird ein...

Das US-Magazin „Life and Style“ soll nun von einem Insider erfahren haben, was es wird. Demnach freuen sich Ashton Kutcher und Mila Kunis bei ihrem zweiten Baby auf einen kleinen Jungen. „Mila und Ashton könnten glücklicher nicht sein“, verriet der Insider über das Paar.

Obwohl sie jedem erzählt haben, sie würden sich über ein weiteres Mädchen freuen, haben beide auf ein Sohn gehofft.

Wann ist es so weit?

Wann es endlich so weit ist, hat keiner der beiden Schauspieler bisher verraten. Milas Babybauch zufolge kann es jedoch nicht mehr allzu lange dauern. Die ersten Babygeschenke seien außerdem bereits angekommen. „Ashtons Mutter hat eine blaue Decke und einige blaue Strampler geschickt“, verrät der Insider.

Mila Kunis, die aktuell in „Bad Moms“ zu sehen ist, scheint begeistert vom Muttersein. In einem Interview mit OK! verriet sie, wie sich ihr Leben durch ihre Tochter verändert habe. „Ich bin total selbstlos geworden. Ich habe so viel von mir aufgegeben, aber es macht mich glücklich“, erklärte sie.

Mila Kunis kommt Wyatt nicht mehr hinterher

Doch die zweite Schwangerschaft mache ihr trotzdem zu schaffen, verriet ein Insider gegenüber „RadarOnline“. Demnach störe es Mila, dass „sie mit Wyatt nicht mehr Schritt halten kann“. Sie beklage sich über die Gewichtszunahme, obwohl sie „noch nicht mal füllig“ sei.

Zum Glück kümmert sich Ehemann Ashton Kutcher um seine schwangere Frau. „Mila ist Ashtons Königin und er macht alles für sie und lässt alles stehen und liegen, damit es ihr gut geht“, so der Insider.

Mila Kunis und Ashton Kutcher heirateten im Sommer 2015 und sind seit dem 1. Oktober 2014 Eltern der kleinen Wyatt.