Miley Cyrus: Bittere Tränen wegen Liam Hemsworth

"Es wird nie leichter"

Miley Cyrus, 28, war Star der Pre-Show des diesjährigen Superbowls. Mit ihrer kraftvollen Stimme und spektakulären Outfits begeisterte sie die Zuschauer. Doch bei ihrem bekannten Song "Wrecking Ball", den sie einst nach einer Trennung von Schauspieler Liam Hemsworth, 31, schrieb, brach die Sängerin plötzlich in Tränen aus. 

Sie stahl "The Weeknd" die Show

Am vergangenen Sonntag fand DAS Sportevent des Jahres statt: Der Superbowl! Zahlreiche sportbegeisterte Amerikaner kamen in Tampa, Florida zusammen, um ihre Lieblingsmannschaft auf dem letzten Stück zur Trophäe zu unterstützen. Am Ende konnte sich der "Greatest Of All Time"-Tom Brady mit den Buccaneers durchsetzen. Doch nicht nur das Spiel lockt jedes Jahr Millionen von Zuschauern vor den Fernseher. Auch die berühmte Halftime Show ist ein absolutes Highlight für viele Menschen. Dieses Jahr war The Weeknd Headliner.

Doch neben einem miserablen Sound konnte der Interpret nicht alle mit seiner Show abholen. Vielmehr stach stattdessen eine Künstlerin an dem Abend hervor: Miley Cyrus! Diese gab nämlich vor dem großen Spiel ein Konzert für 7.500 geimpfte Zuschauer, hauptsächlich Mitarbeiter des Gesundheitssystems. Mit ihren extravaganten Outfits und kraftvollen Songs begeisterte sie die Zuschauer vor Ort und auf TikTok.

Doch für einen Moment verlor die Sängerin kurz ihre Stimme. 

Mehr über Miley Cyrus:

Tränenausbruch beim Konzert

Miley Cyrus gab mehrere ihrer neuen als auch alten Songs bei der Pre-Show vom Superbowl zum Besten. Während sie ihren einstigen Skandal-Song "Wrecking Ball" sang, brach die Stimme der 28-Jährigen und sie musste sich ihre Tränen wegwischen. Hintergrund: Cyrus schrieb den Song 2013 nach einer Trennung von Schauspieler Liam Hemsworth. Nachdem sie 2018 heirateten, folgte bereits acht Monate später die Scheidung. Während des Songs kamen wohl alte Gefühle wieder hoch, denn sie stockte kurz im Text und sagte: "Es wird nie leichter". Nach dem Song offenbarte die Sängerin, dass sie ihre Gefühle gut versteckt, sie dennoch nie verschwinden werden:

Ich trage viel Glitzer und viel Schutzkleidung und ich trage auch mein Herz auf der Zunge und es wird häufig gebrochen.

Im Netz bekam Miley viel Zuspruch für ihren Auftritt. Nicht nur finden viele Zuschauer, dass sie The Weeknd die Show gestohlen hat, sondern feiern sie auch für die Offenbarung ihrer emotionalen Seite!

Glaubst du, dass es zwischen Miley Cyrus und Liam Hemsworth für immer aus ist?

%
0
%
0