Miley Cyrus: „Ich habe das Wort bisexuell immer gehasst"

Die Verlobte von Liam Hemsworth sieht sich selbst als pansexuell

Miley Cyrus liebt Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht.  Die Skandalnudel war in der Vergangenheit sowohl mit Männern als auch mit Frauen zusammen.  Aktuell gibt es aber nur einen in Mileys Leben: Frauenschwarm Liam Hemsworth, den die Sängerin schon bald heiraten soll. 

Miley Cyrus, 23, will nicht in eine Schublade gesteckt werden. Die Skandalnudel ist zwar aktuell mit ihrem gemunkelten Verlobten, „Tribute von Panem"-Star Liam Hemsworth, 26, glücklich, dennoch fühlte sich die Sängerin auch schon zu Frauen hingezogen. Als bisexuell will sich Miley aber deswegen trotzdem nicht gerne bezeichnen lassen. 

Miley Cyrus ist „pansexuell"

Miley Cyrus hatte ihre erste Beziehung mit einer Frau. Die „Wrecking Ball"-Sängerin erklärte jetzt gegenüber dem US-Magazin „Variety":
 
Ich war im LGBTQ-Center [Abk. für lesbische, schwule, bisexuelle, transgender und queere Menschen, Anm. d. Red.] hier in Los Angeles und ich habe all diese Geschichten gehört. Ich sah besonders einen Menschen, bei dem nicht klar war, ob es ein Mann oder eine Frau war. Als ich sie ansah, waren sie beide schön und sexy aber auch verletzlich und stark zugleich und weiblich und männlich. Und ich habe mich mit dieser Person stärker verbunden gefühlt, als ich es je zuvor mit jemandem hatte.
 

„Mein ganzes Leben lang habe ich meine Sexualität nicht verstanden"

Daraufhin wurde Miley Cyrus klar, dass sie pansexuell ist. Das bedeutet, sie fühlt sich zu einem Menschen emotional angezogen, egal, welches Geschlecht er oder sie nun hat. Zudem möge sie das Wort bisexuell nicht.
 
Mein ganzes Leben lang habe ich mein eigenes Geschlecht und meine Sexualität nicht verstanden. Ich habe das Wort bisexuell immer gehasst, weil es mich in eine Schublade steckt. Ich denke nie daran, ob jemand ein Mädchen oder ein Junge ist. Meine Augen haben sich in der 5. oder 6. Klasse geöffnet. Meine erste Beziehung in meinem Leben war mit einem Mädchen,
so Miley weiter im Interview. 
 
Im letzten Jahr wurde die 23-Jährige noch mit „Victoria's Secret"-Model Stella Maxwell beim Knutschen erwischt. Mittlerweile ist sie mit dem Schauspieler Liam Hemsworth glücklich, im März wurde sie sogar mit einem Verlobungsring gesehen ...