Miley Cyrus nach Trennung: Radikale Veränderung

Die Sängerin zeigt sich mit neuer Frisur im Netz

Möchte Miley Cyrus, 27, die Trennung von Liam Hemsworth, 29, mit einem neuen Look endgültig abhaken? 

Miley Cyrus: Neue Frisur - neuer Lebensabschnitt?

Mit jeder Trennung beginnt ein neuer Lebensabschnitt und es passiert nicht selten, dass sich die Betroffenen danach einer Typveränderung unterziehen - so auch Miley Cyrus. Die Sängerin trägt jetzt, wie sie ihren Fans in einer "Instagram"-Story mit einem Foto präsentierte, eine hellblonde Vokuhila-Frisur. Ein neuer Look! 


©Instagram/mileycyrus

Heißt das, sie möchte endgültig mit ihrem Ex-Mann Liam Hemsworth abschließen?

 

 

Bereits vor Jahren trennten sich die "Mit dir an meiner Seite"-Stars medienwirksam – und schon damals veränderte die Musikerin ihre Optik danach extrem. Sie trennte sich von ihrer langen Mähne und trug einen Pixie-Cut.

 

Embed from Getty Images

 

Ist Cody der Grund für Mileys Veränderung?

Bei Miley sind Typveränderungen keine Seltenheit! Dennoch scheint es tatsächlich so zu sein, dass sie damit immer wieder einen neuen Neuanfang einläutet. Seit einigen Wochen turtelt die 27-Jährige nämlich mit Musiker Cody Simpson, 22, und schwebt offensichtlich wieder auf Wolke sieben!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Cody Simpson (@codysimpson) am

Seither wirkt die "Wrecking Ball"-Interpretin auch wieder extrovertierter und wilder. Sie sorgt im Netz mit Nippelblitzern für Aufsehen und postet wilde Zungenspiele mit ihrem Neuen. Ihr aufregender Vokuhila-Look scheint also zur neuen Miley zu passen ...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Miley Cyrus: Psycho-Klinik

Schwägerin von Liam Hemsworth: "Er verdient eine Bessere als Miley"