Miley Cyrus' Vater: Trenn dich von Cody!

Billy Ray Cyrus soll ihren Freund nicht ausstehen können

Mit Miley Cyrus', 27, Männer-Wahl soll ihr Vater Billy Ray Cyrus, 58, gar nicht einverstanden sein. Ihr Freund Cody Simpson, 23, geht ihm angeblich gehörig auf die Nerven.

Miley Cyrus: Ihr Vater kann ihren Freund nicht leiden

Countrysänger Billy Ray Cyrus hält angeblich nicht viel vom neuen Freund seiner berühmten Tochter. Popstar Miley Cyrus ist seit kurz nach der Trennung von Ehemann Liam Hemsworth, 30, mit dem australischen Sänger Cody Simpson liiert. Papa Billy war offenbar großer Fan von Liam und sehe in dessen Nachfolger nur eine "armselige Imitation", verrät ein Insider gegenüber "Globe".

Mehr zu Miley Cyrus:

 

 

"Miley hat sich mit diesem Kerl verschlechtert"

"Er war am Boden, als er hörte, dass Liam die Familie verlässt", so die Quelle. Nach nicht einmal einem Jahr Ehe verkündeten Miley und der Schauspieler im Sommer letzten Jahres ihre Trennung.

Sie liebten es, Gras zusammen zu rauchen und hatten viel Spaß bei der Hochzeit in Nashville. Alles, was Cody zu bieten hat, sind langweilige Geschichten übers Surfen oder dämliche Filme, die er gesehen oder in denen er mitgespielt hat. Billy Ray findet, Miley hat sich mit diesem Kerl verschlechtert.

Das hat Cyrus seiner Tochter angeblich auch direkt so gesagt. Doch Miley soll es egal sein, ob Papa ihren Cody mag oder nicht:

Sie liebt Cody und seinen dummen Sinn für Humor.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Cody Simpson (@codysimpson) am

 

Findest du, dass Miley und Cody gut zusammenpassen?

%
0
%
0