Milla Jovovich in Sorge: Ihr Stunt-Double Olivia Jackson kämpft nach Unfall ums Leben!

Bei Dreharbeiten zu "Resident Evil: The Final Chapter" wurde die Stuntfrau schwer verletzt

Großer Schock für Schauspielerin Milla Jovovich, 39! Bei den Dreharbeiten zu ihrem neuen Action-Film "Resident Evil: The Final Chapter" kam es zu einem tragischen Unglück. Bei einer Szene mit dem Motorrad verunglückte ihr Stunt-Double Olivia Jackson und wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geliefert. Die 32-Jährige kämpft um ihr Leben. 

Tragischer Motorrad-Unfall am Set

Die Dreharbeiten zu dem neuesten Teil von "Resident Evil", in dem Milla Jovovich wieder die Hauptrolle spielt, haben erst vor Kurzem begonnen. Doch schon jetzt liegt ein dunkler Schatten über dem Set in Südafrika. Grund dafür ist der tragische Unfall der Stuntfrau Olivia Jackson, der sich am 5. September ereignete. 

Während eines Stunts auf dem Motorrad, raste das Double von Milla Jovovich mit hoher Geschwindigkeit gegen einen metallenen Kamera-Träger, der wegen eines Mangels herunterhing. Die 32-Jährige soll sich dabei schwere, multiple Verletzungen zugezogen haben. 

"Es ist ein Wunder, dass sie überlebt hat"

Die Mitarbeiter am Set des Action-Films sind von dem schrecklichen Zwischenfall zutiefst erschüttert. Ganz vorne mit dabei Milla Jovovich, für die Olivia die riskante Motorrad-Szene nachstellte. Auf Facebook äußerte sich die 39-Jährige jetzt in einer langen Nachricht zu dem tragischen Unfall:

Es ist ein Wunder, dass sie überlebt hat. Ich kannte sie nicht besonders gut, wir alle sehr waren mit dem Film beschäftigt, aber bei den paar Malen, die wir zusammen geprobt haben, habe ich wirklich zu ihr aufgesehen, weil sie so mühelos und graziös durch die Choreographie getanzt ist. Es ist der Beweis von Olivias Stärke, dass sie überlebt hat.

 

I sit down to write this post with a heavy heart, because a terrible accident rocked our set on Saturday the 5th of...

Posted by Milla Jovovich on Montag, 14. September 2015

 

Zu guter Letzt bittet sie noch alle Menschen für Olivias Genesung zu beten. Wir wünschen der 32-Jährige in jedem Fall gute Besserung!