Mimi Gwozdz: Die Wahrheit über Danni Büchner! "Tickende Zeitbombe"

Jetzt packt die Ex-"Bachelor"-Kandidatin aus

Danni Büchner, 43, und Mimi Gwozdz, 27, trafen bei ihrer Teilnahme an der TV-Show "Promi Big Brother" aufeinander – jetzt rechnete die Ex-"Bachelor"-Kandidatin mit der TV-Auswanderin ab ...

"Promi Big Brother": Mimi Gwozdz steigt aus

Bei "Promi Big Brother" kämpfen in diesem Jahr auch Mimi Gwozdz und Danni Büchner um den Sieg – während die Ex-"Bachelor"-Kandidatin nach nur wenigen Tagen freiwillig das Handtuch schmiss, ist die TV-Auswanderin weiterhin mit dabei. 

Während ihrer Zeit in der Promi-WG stellten die beiden TV-Stars schnell eine Gemeinsamkeit miteinander fest, denn: Sowohl Danni als auch Mimi haben in den letzten Wochen öffentlich einen bitteren Korb verkraften müssen. Obwohl sich Mimi in der TV-Show "Der Bachelor" die letzte Rose sichern konnte, wurde aus ihr und Niko kein Paar – dieser plant aktuell nämlich eine gemeinsame Zukunft mit der zweitplatzierten Michèle de Roos. 

Und auch Danni scheint bei "Promi Big Brother" aktuell ihre Wunden zu lecken – nach der medienwirksamen On-Off-Beziehung mit Entertainer Ennesto Monté scheint dieses Mal tatsächlich endgültig alles aus und vorbei zu sein. Während Ennesto bereits eine neue Frau datet, offenbarte auch die TV-Auswanderin, dass es einen neuen Mann in ihren Leben geben würde. 

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren: 

Mimi Gwozdz: "Man muss ja nicht jeden mögen"

Wer jetzt allerdings dachte, dass sich durch das geteilte Schicksal der beiden verschmähten Frauen eine Freundschaft entwickelt hatte, liegt falsch. Im Interview mit "Promiflash" offenbarte Mimi nämlich kurz nach ihrem Ausstieg ein paar pikante Details über Danni Büchner. 

Demnach habe es kaum Personen gegeben, mit denen sie sich überhaupt nicht verstanden habe, manchmal war sich die 27-Jährige lediglich unsicher, was die Absichten ihrer Konkurrenten anging: 

Ich wusste einfach bei bestimmten Personen nicht genau, ob sie nett zu mir sind, weil sie mich mögen oder weil sie einfach eine Show machen.

Dieses zweifelnde Gefühl schien besonders bei Danni sehr ausgeprägt gewesen zu sein, denn Mimi fand abschließend klare Worte für den "Goodbye Deutschland"-Star: "Wie eine tickende Zeitbombe. In der einen Minute ist sie gut gelaunt und freut sich mit mir über die Bilder vom Playboy und in der nächsten Minute begrüßt sie mich nicht."

Schlimm sei das für die 27-Jährige allerdings nicht gewesen, wie sie klarstellte"Man muss ja nicht jeden mögen."

"Promi Big Brother" läuft täglich auf SAT.1. 

Verwendete Quellen: Promiflash

Glaubst du, dass Danni ein falsches Spiel spielt?

%
0
%
0