"Mini Justin Bieber" Cruz Beckham verzaubert Fans mit seiner Stimme

Startet der Sohn von David und Victoria Beckham jetzt als Sänger durch?

Der Vater ein ehemaliger Fußballprofi und echter Frauenschwarm, die Mutter Ex-"Spice Girls"-Sternchen und talentierte Designerin - ja, als Sohn von David, 41, und Victoria Beckham, 42, ist es schwer, aus dem Schatten seiner berühmten Eltern herauszutreten. Doch Cruz Beckham, 11, hat definitiv das Zeug zu einem echten Star. Denn der niedliche Beckham-Sprössling könnte glatt als Justin Bieber 2.0 durchgehen. Das bewies der 11-Jährige jetzt mit einer süßen Gesangseinlage auf Instagram, die nicht nur seine Eltern zum Schwärmen bringt.

Cruz Beckham macht Justin Bieber Konkurrenz

Während Justin Bieber derzeit mal wieder für Negativ-Schlagzeilen sorgt und seine Musik eher in den Hintergrund tritt, steht Cruz Beckham noch völlig unbelastet am Anfang seiner Karriere. In Sachen Talent geben sich die zwei Sänger allerdings nicht viel, wie das aktuelle Video auf dem Instagram-Account von Mama Victoria Beckham zeigt. Denn in dem kurzen Clip steht Cruz lässig im Tonstudio und covert den Song "Home to Mama" von Justin Bieber. Das hätte der 22-Jährige wohl nicht besser machen können.

 

 

Proud mummy xVB ❤️#hometomama

Ein von Victoria Beckham (@victoriabeckham) gepostetes Video am

 

Fans sind begeistert vom süßen Cruz

Und dieser Meinung sind auch zahlreiche Fans des niedlichen Sängers. Alleine auf Soundcloud, wo Cruz sein Werk vor ein paar Tagen hochgeladen hat, wurde das Lied schon mehr als 250.000 mal geklickt. Und auch Instagram-Kommentare wie "Oh mein Gott, Mini Justin Bieber" oder "Wunderschöne, gute Stimme. Ich liebe es" sprechen für sich. Kein Wunder, dass dieser Erfolg auch Justin Bieber nicht entgangen ist. Denn der postete den Song direkt auf seiner Twitter-Seite und fand ein paar liebe Worte für seinen jungen Musikerkollegen:

Junger Cruz. Guter Job, Kumpel.