Mischa Barton: Jetzt droht Sex-Tape-Skandal!

Das schlüpfrige Video des „O.C., California“-Stars steht derzeit zum Verkauf

 Nun droht ein Sex-Tape von Mischa Barton veröffentlicht zu werden. Mischa Barton sorgt mit Skandalen für Schlagzeilen. Mischa Barton im Februar 2016 beim Auszug aus ihrem Appartement in Los Angeles.

Vom „O.C., California“- Star zur Skandalnudel: Mischa Barton, 31, sorgt in den letzten Jahren mehr mit Skandalen als mit Schauspielrollen für Aufsehen. Nachdem die Schauspielerin zuletzt mit einer Drogen-Eskapade für Schlagzeilen sorgte, droht nun der nächste Supergau - ein Sex-Tape mit Mischa soll derzeit im Umlauf sein und zum Verkauf stehen - Mindestgebot 500.000 US-Dollar!

Sex-Tape mit Mischa Barton im Umlauf

Mischa Barton schafft es derzeit nicht, die negativen Schlagzeilen abzuschütteln und endlich auf den richtigen Weg zu kommen. Ein privates Sex-Video der 31-Jährigen wird derzeit laut der britischen „Daily Mail“ zum Verkauf angeboten. Das Einstiegsgebot für das pikante Tape liegt bei 500.000 US-Dollar (umgerechnet rund 470.000 Euro)

Droht jetzt ein Sex-Tape-Skandal?

In dem Video soll laut dem Portal deutlich Mischa zu erkennen sein, die lediglich einen grauen Hoodie trägt und mit einem dunkelhaarigen Mann in einem schwarzen T-Shirt auf einem Doppelbett intim wird. Zwei große Pornoportale sollen bereits Interesse an dem Video geäußert haben, ob nun die Veröffentlichung droht, bleibt derzeit noch unklar.

Mischa fehlt der Halt im Leben

Nachdem Mischa kürzlich wirr schreiend über dem Gartenzaun hing und einen Psycho-Kollaps erlitt, geht es durch den Sek-Tape-Skandal weiter bergab. Mischa scheint verloren und ihr Image leidet erheblich. Dabei fehlt Barton offensichtlich nur der Halt im Leben, wie ihre Freundin Anna Beletzki, 27, kürzlich exklusiv gegenüber OK! verriet.

Seht hier Videos zu Mischa Barton: