"Miss you Mama": Daniela Katzenberger und Iris Klein - Versöhnung!

Nach dem heftigen Familien-Zoff nähern sich Mutter und Tochter wieder an

Daniela Katzenberger gibt via Instagram (r.) erstmals zu, wie sehr sie ihre Mutter Iris Klein vermisst: Lange standen sich Daniela und Lucas mit Danis Mama Iris Klein und Stiefpapa Peter sehr nahe.  Mit Halbschwester Jenny Frankhauser (l.) wird es hingegen kaum eine Versöhnung geben - das schloss diese kategorisch aus: Dieses Bild veröffentlichte Daniela Katzenberger vor kurzem in ihrer Instagram Story. 

Die Versöhnung des zerstrittenen Katzenberger-Clans steht offenbar kurz bevor. Nachdem lange Funkstille zwischen Daniela Katzenberger und Mutter Iris Klein, 50, herrschte, gestand die 30-Jährige nun auf Instagram: "Miss you Mama." Schnief!

Daniela Katzenberger über Iris Klein: "Miss you Mama"

Daniela Katzenberger trinkt Kaffee, Daniela schwitzt im Gym, Daniela isst Garnelen, Daniela liebt ihre "Tussi-Flip-Flops", Sophia läuft an Papas Hand, Daniela wünscht mit Schlafbrille "Gute Nacht" - Daniela vermisst ihre Mama!

Jenny Frankhauser über Iris Klein: "Mama weint sehr viel"

So lässt sich die aktuelle Instagram Story von der 30-Jährigen zusammenfassen - und vor allem die letzte Geschichte dürfte all jene überraschen, die den heftigen Familien-Streit der blonden Werbe-Ikone mitbekommen haben. Denn eigentlich herrscht zwischen der Katze und Mama Iris Funkstille. Der Grund ist die heftige Auseinandersetzung mit Schwester Jenny Frankhauser, die im exklusiven OK!-Interview offenbart hatte: "Ich habe keine Schwester mehr." Grund dafür ist das Verhalten Danielas nach dem plötzlichen Tod von Jennys Vater.

Vor kurzem verriet die Katzenberger-Halbschwester noch im Gespräch mit der "Closer", wie sehr Mama Iris unter dem Familien-Zoff leidet:

Sie wünscht sich so sehr, dass wir uns wieder vertragen. Meine Mama weint sehr viel. Der ganze Streit bricht ihr das Herz. Daniela spricht nicht mehr mit uns. Sie hat nicht nur mit mir, sondern auch mit unserer Mutter den Kontakt abgebrochen.

Katzenberger-Zoff: Das Eis ist gebrochen!

Doch nachdem Iris Enkelin Sophia Cordalis via Facebook zum Geburtstag gratulierte, scheint nun das Eis gebrochen.

 

 

Der nächste Step: Daniela gesteht öffentlich ein, wie sehr sie ihre Mama vermisst. Dazu passenderweise: ein weinender Emoji!

Eine große Versöhnung mit Familien-Wiedersehen dürfte also nur noch eine Frage der Zeit sein. 

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!